© srf
Video verfügbar ab 24.03.19Video verfügbar ab 24.03.19
SCHWEIZWEIT: Die Kraft der Stille
Sendung vom 24. März 2019
Cyrille Cantin führt begleitete Winterwanderungen im Freiburger Jura durch. Sein Markenzeichen ist die Stille. Durch das Schweigen, so sagt er, gewinnen Gedanken an Kraft und Raum.
Er führt kleine Wandergruppen durch verschneite Landschaften und vermittelt den Teilnehmern die Schönheiten der Freiburger Bergwelt. Das Schweigen unterbricht er nur, um Geschichten und Fakten aus der Umgebung oder Märchen aus den Wäldern rund um den Moléson weiterzugeben.

Der ehemalige Automechaniker Cyrill Cantin hat seinen Beruf an den Nagel gehängt und ist nun als Wanderbegleiter unterwegs. So kann er seine tief empfundenen Gefühle für die winterliche Bergwelt mit anderen Menschen teilen. Er gestaltet seine Touren überwiegend schweigend. So lenkt nichts von der Schönheit der Natur ab und die Gedanken haben Raum und die Stille, die sie benötigen. Eine Begegnung mit einem Mann, der die Schönheit im Leben sucht während er sich seinen Weg mit Schneeschuhen bahnt.


Sendedaten
Sonntag, 24. März 2019
18.30 Uhr

Wiederholung: Mi. 27. März 2019
12.30 Uhr

© SRF«SCHWEIZWEIT» zeigt dem Zuschauer Filme und Reportagen mit Impressionen aus den verschiedenen Regionen der Schweiz.

Einmal pro Monat, an einem Sonntagabend um 18.30 Uhr ist eine Erstausstrahlung der Sendung zu sehen. Die Wiederholung ist jeweils am Mittwoch um 12.30 Uhr.

Sendung vom 17.02.19
© srfVideoDas Tal der Glücklichen
Das Vallée de la Sagne im Neuenburger Jura - ein Tal, in dem es scheint, wie wenn die Zeit angehalten worden wäre: Grüne Hügel, sanfte, naturbelassene Natur und zufriedene Bewohner.
Info