Übersicht
TV-Programm
Dienstag, 20. April
© SF Lupe
Bei Sonnenschein genießt Rainer die slowenische Alpenwelt. Er fühlt sich sichtlich wohl hier
Von Kärnten über Italien nach Maribor
Fernweh - In den Alpen
Rainer Maria Salzgeber macht sich auf zur siebten und letzten Etappe der Alpentour. Er reist von Kärnten in Österreich bis ins slowenische Maribor, am "Ende der Alpen".
Der Sportmoderator ist ganz in seinem Element. Rainer Maria Salzgeber besucht zu Beginn seiner Tour ein Turnier im Gailtal. Beim Kufenstechen reiten junge Männer an einem Holzfass vorbei und zerlegen es nach und nach in seine Einzelteile. Ein rasantes Erlebnis!

Lauseggers Gnadenhof
Wolfgang Lausegger gibt seit 20 Jahren jedem Tier ein Zuhause, das keiner mehr haben will oder dem ein Schicksal im Schlachthof blühen würde. So finden sich auf seinem Gelände inzwischen Hunderte von Schweinen, Ziegen und Pferden, die dort einen unbekümmerten Lebensabend verbringen können.

Im österreichischen Gailtal schaut Rainer Maria Salzgeber beim Kufenstechen zu © SFLupe... beim Kufenstechen
Im türkisfarbenen Wasser der Soca ist das Kanufahren sehr schön © SFLupe... beim Kanufahren

Soca-Tal
Rainer Maria Salzgeber erreicht auf dem Velo das letzte Land der großen Alpenreise: Slowenien. Zusammen mit dem ehemaligen Direktor des Triglav-Nationalparks erkundet er das paradiesische Soca-Tal. Türkisblaues Wasser, wunderbare Natur, aber auch die Präsenz der Bären ist nicht zu übersehen.

Das klare Wasser der Soca ist einfach zu verführerisch. Und so wagt sich Rainer Maria Salzgeber auf die erste Kanufahrt seines Lebens. Anschließend hat er sich eine Stärkung verdient: Rainer isst frisch gegrillten Fisch aus dem Fluss.

Arnold Rikli
In der Schweiz bereits vergessen, in Slowenien bis heute verehrt: der Schweizer Arzt Arnold Rikli. Er stammt aus Wangen an der Aare und kam im 19. Jahrhundert nach Bled. Der Naturheiler hat aus dem Ort das St. Moritz von Slowenien gemacht.

Ute Logar aus dem Logartal
Rainer Maria Salzgeber reist weiter bis ins Logartal. Dort trifft er eine deutsche Auswandererin, dir vor Jahrzehnten ihrer Liebe gefolgt ist. Heute bewirtschaftet sie den riesigen Hof allein, dessen besondere Attraktion die schottischen Hochlandrinder sind.

Der Alpenfotograf Matevz Lenarcic
Matevz Lenarcic ist Pilot und Fotograf. In seinem leichten Motorsegler ist er in den letzten drei Jahren unzählige Male über die Alpenkette geflogen und kennt jeden Gipfel von Monaco bis Ljubljana von oben. 100.000 Fotos hat er aus luftiger Höhe von den Alpen geschossen.

Angekommen: Maribor
Es gibt etwas zu feiern. Die Alpentour von Monaco nach Maribor ist geschaffft. Rainer Maria Salzgeber schließt sich einer Tanzgruppe auf dem Weg nach Maribor an, stößt morgens um 9 Uhr schon mit Slibowitz an und beschließt damit seine große Reise - untermalt mit einem Rückblick zu den Highlights und lustigen Pannen.

Sendedaten
22.09.2014, 14.05 Uhr
Fernweh - In den Alpen
Eine siebenteilige Reise durch das größte und höchste Gebirge Europas