Datenschutzerklärung
3sat nimmt den Datenschutz bei seinen Online-Angeboten sehr ernst. Hier erhalten Sie alle Hinweise rund um das Thema für unsere Websites 3sat.de. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir wann erheben - und wie wir sie verwenden.
Protokolldaten

Ihr Browser sendet beim Zugriff auf unsere Webseiten eine Reihe von technischen Daten, die protokolliert werden. Es werden Ihre IP-Adresse, Ihre Browserkennung und Domain, der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge sowie der erfolgreiche Abruf in einer Protokoll-Datei festgehalten.

Alle Daten in den Protokoll-Dateien sind ohne direkten Bezug zu persönlichen Daten und werden keinesfalls mit anderen persönlichen Daten zusammengeführt. Wir registrieren Ihre Zugriffe aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und Betriebssicherheit unserer Systeme zu sichern und um unbefugte Angriffe abzuwehren. Die Protokolldaten dienen damit ausschließlich internen Zwecken und werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gesammelt und temporär auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie verraten keinerlei persönliche Daten und können weder auf die Daten Ihrer Festplatte zugreifen noch dort Schaden anrichten.

Die 3sat.online-Angebote verwenden Cookies für statistischen Auswertungen der gesamten Nutzung, die weiter unten beschrieben werden (AT Internet, SZMng (INFOnline), Nielsen). Diese Auswertungen helfen uns dabei, die Online-Angebote für Sie zu verbessern. Die mit den Auswertungen beauftragten Firmen dürfen diese Daten nicht für andere Zwecke (z.B. Werbung, Marketing, Tracking) nutzen oder weitergeben.

Die 3sat.online-Angebote können auch ohne Cookies genutzt werden. Wie Sie Cookies verhindern oder löschen, erfahren Sie weiter unten.

Damit Sie die 3sat.mediathek Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ihrer Nutzung anpassen können, verwenden wir Cookies. Dabei werden Daten lokal im Cache Ihres Browsers gespeichert, die auch nach dem Schließen des Browser-Fensters oder dem Beenden des Programms – soweit sie den Cache nicht löschen (s.u.) weiterhin bestehen und ausgelesen werden können.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Online-Angebote Cookies einsetzen, dann können Sie das in den Einstellungen Ihres jeweiligen Browsers steuern. Sie erhalten dort auch einen Überblick über Ihre gespeicherten Cookies.

Sie können Cookies jederzeit löschen oder von vornherein blocken.

Weiterführende (externe) Links:

Datenerhebung zu statistischen Zwecken

Getrennt von persönlichen Daten und von den Protokolldaten erheben wir mit mehreren unterschiedlichen Verfahren statistische Daten, die die Nutzung der 3sat.online-Angebote dokumentieren. Mit Hilfe dieser Verfahren ermitteln wir zum Beispiel, welche Teile unseres Angebots am häufigsten genutzt werden oder welche Videos an einem bestimmten Tag wie oft aufgerufen wurden.

Wir führen dabei zu keiner Zeit eine konkrete Beobachtung unserer Nutzer als identifizierbare Personen durch. Wenn Sie unser Internetangebot besuchen, fließen Ihre Nutzungsdaten in die statistischen Erhebungen mit ein, ohne dass sich daraus Rückschlüsse über Sie als Person ziehen lassen.

3sat hat für die Erhebung der Daten Dienstleister beauftragt, die verpflichtet sind, bei ihrer Arbeit die 3sat.Datenschutz-Vorgaben einzuhalten und die dahingehend von 3sat geprüft werden.

Sie können den einzelnen Messverfahren widersprechen. Weitere Kontrolle und Schutz vor Tracking-Verfahren bieten Browser-Erweiterungen.

Nielsen Messverfahren
Mit dem Nielsen-Messverfahren wird gemessen, wie häufig und wie lange Videos genutzt werden.

Nielsen, als von 3sat beauftragte Marktforschungsunternehmen, setzt zum Zweck der Webanalyse auf dieser Webseite Cookies ein. Die Webanalyse dient dazu, statistische Analysen über die Nutzung dieser Webseite und deren Angebot zu erstellen. Diese Informationen dienen dazu, die Webseite und die damit verbundenen Services im Hinblick auf Effektivität und Effizienz zu verstehen und zu verbessern. Im Rahmen der Webanalyse und dem damit verbundenen Cookie werden ausschließlich anonyme Nutzerinformationen erfasst.

Sie können dem Setzen des Cookies durch Nielsen jederzeit widersprechen. Weitere Informationen zum Nielsen Webanalyse Service, dem Nielsen Cookie und wie Sie das Nielsen Cookie abstellen (Opt-out) finden Sie in den Nielsen Datenschutzgrundsätzen.

Bei Fragen bezüglich des Nielsen Webanalyse Auftrages, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info.deutschland@nielsen.com.

INFOnline-Verfahren (SZM)
3sat nutzt das Messverfahren ("SZMnG") der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch - auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH, die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF und der Datenschutzwebseite der IVW.

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

Wenn Sie Informationsmaterial, Newsletter bestellen oder sich an unseren Gewinnspielen beteiligen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff darauf ist nur besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

3sat verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage, Bestellung oder Gewinnspielteilnahme. Eine Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt nicht. Insbesondere werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation mittels E-Mail die Datensicherheit im Internet nicht gewährleistet werden kann und wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, über die bei ZDF/3sat über Sie gespeicherten Daten Auskunft zu verlangen. Bitte wenden Sie sich dafür schriftlich an die ZDF-Datenschutzbeauftragte (E-Mail: datenschutz@zdf.de; Post: ZDF-Str. 1, 55127 Mainz). Weitere Informationen erhalten Sie auf den Unternehmensseiten des ZDF.

mehr zum Thema