© dpa
Buchcover: ""
Buchcover: ""
"Die kreative Macht der Maschinen"
Digitalisierung und Künstliche Intelligenz
Dass und vor allem wie Maschinen kreativ denken können, erklärt der Technologieexperte Holger Volland in seinem kürzlich erschienenen Sachbuch „"Die kreative Macht der Maschinen“". Da der Autor daneben auch Geschäftsführer der Frankfurter Buchmesse und so dem Kulturbetrieb sehr verbunden ist, beschäftigt er sich mit der Beeinflussung und Entwicklung von Kultur und Kreativität durch KI.
"„Als solche (KI) bezeichnet man ganz allgemein alle Technologien, die im Zusammenhang mit bislang dem Menschen vorbehaltenen intelligenten Leistungen verwendet werden. Dazu gehört etwa das autonome Lernen, die Erkennung von Mustern, die Robotik, die Verarbeitung natürlicher Sprache oder das Übersetzen.“"
Volland erklärt, wie sich Künstliche Intelligenz schon heute in unserem Alltagsleben bemerkbar macht, nennt Beispiele und zeigt die Möglichkeiten, aber auch die Gefahren auf.

Kreative und gestalterische Fähigkeiten
Aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Lifestyle, Kultur, Wirtschaft, Kunst und Mobilität werden thematisiert. Dabei liegt der Schwerpunkt der Ausführungen auf den kreativen und gestalterischen Fähigkeiten der KI.
"„Ich erlaube mir deshalb in diesem Buch, auch über 'Kreative Künstliche Intelligenz' oder 'KKI' zu sprechen. Darunter verstehe ich solche KI-Anwendungen, die eigene kreative Schöpfungen erstellen und Musik, Bilder oder Designs erschaffen können. Das gelingt ihnen in erster Linie deshalb, weil sie permanent hinzulernen und ihre Ergebnisse so immer weiter verbessern.“"

Natürlich befasst sich Holger Volland auch mit der Frage, was wir getrost den Maschinen überlassen können und um welche Dinge wir uns am besten nach wie vor selbst kümmern sollten, um weiter selbst bestimmt leben zu können. Dabei thematisiert er u.a. auch die Frage nach der Einzigartigkeit des Menschen. Das Buch ist sehr spannend, leicht lesbar und informativ.

Navigation / Sendung
"scobel"
donnerstags, um 21.00 Uhr, in 3sat
Sendung zum Thema
© colourboxEthik der Algorithmen
Info
Holger Volland
Die kreative Macht der Maschinen
Warum Künstliche Intelligenzen bestimmen, was wir morgen fühlen und denken
Beltz 2018
ISBN: 978-3-407-86509-0