© plassen
Buchcover: "Die Lügen-AG"
Buchcover: "Die Lügen-AG"
"Die Lügen-AG"
Wie und warum Produktion, Verbreitung und Glaube funktionieren
"Wenn du jemandes Argument nicht widerlegen kannst, schrei ihn an! Raste aus! Beleidige ihn! Tu alles, um seine Behauptung lächerlich zu machen." (Noam Chomsky, amerikanischer Linguist )
Dieses Buch vermittelt einen authentischen Eindruck über den Umgang mit Wahrheit und Lüge im Zentrum der Macht. Autor Ari Rabin-Havts ist Insider. Er arbeitete u.a. als Berater des ehemaligen Vizepräsidenten Al Gore und für eine US-weite Radiosendung. Ari Rabin-Havts "Lügen-AG" dokumentiert ein verschwiegenes, florierendes und leider auch funktionierendes Desinformations-System in den USA, das im Sinne der politischen und ökonomischen Anliegen der Auftraggeber ganz bewusst Unwahrheiten produziert und in Umlauf bringt.

Geplante Verwirrung
"Sobald eine Lüge - so unverschämt sie auch sein mag - Teil des Bewusstseins einer bestimmten Gruppe wird, ist sie fast unmöglich zu beseitigen und breitet sich in den befallenen gesellschaftlichen Gruppen unkontrolliert wie ein Virus aus."
An vielen Beispielen, wie Klimawandel, Obamacare, Nichtraucherschutz, Gesundheitswesen, Einwanderung, Abtreibung oder Waffenrecht beschreibt Rabin-Havt den Einfluss der bewussten Manipulation durch Unwahrheiten und die fatalen psychologischen und politischen Folgen. Dahinter steckt stets das gleiche Schema. Erschütternd perfide und effektiv. Nüchtern analysiert Ari-Havt die verborgenen Mechanismen: Zunächst produzieren Experten Falschmeldungen, die dann über sämtliche Medien und Werbekampagnen ausgestreut und permanent wiederholt werden. Unterstützt wird das System von einer bereitwilligen Medienlandschaft.

"Lügen wirken auf die Politik in einzigartiger zersetzender Weise. Auf der untersten Ebene zerstören sie das Vertrauen der Allgemeinheit in unser politisches System und führen dazu, dass das amerikanische Volk den Glauben an seine Regierung verliert. Außerdem lenken Lügen von der eigentlichen Debatte ab und führen dazu, dass sich Gesetzgeber und Regulierer manchmal über Jahre verzetteln und festfahren, weil über wissenschaftlich Gesichertes gestritten wird. Und schließlich führen sie zur Zersplitterung unserer politischen Kultur, sodass ein ideologischer Konsens unmöglich wird“, so Ari-Havt.

Die zersetzende Macht
Schon heute gäbe es keine politische Debatte mehr in Washington, die nicht von bezahlten politischen Agenten beeinflusst wird. Eine wenig optimistisch stimmende Perspektive. Wer dieses Buch gelesen hat, mag desillusioniert sein, ist aber durch die Entlarvung der weitgehend geheimen Machenschaften sensibilisiert und alarmiert - die Grundlage eines jeden kritischen Protests

Sendung zum Thema
© dpaFakes & Fakten
Info
Ari Rabin-Havt
Die Lügen-AG
Wie eine ganze Industrie „alternative Fakten“ schafft und damit unsere Politik beeinflusst
Plassen 2017
ISBN 978-3-86470-503-8