scobel-Buchempfehlungen, Teil 6
Literatur, die zu unseren Sendungen passt
Es gibt immer wieder Bücher, die einfach gelesen werden müssen. Je nach Thema sind es gleich mehrere, die uns gefallen haben.

Thema: Liebe geht durch die Nase

"Niemand riecht so gut wie Du"
© piper
Wir werden in unserem Alltag ständig bewusst oder unbewusst von Gerüchen beeinflusst und sogar gezielt manipuliert. Denn unser Geruchssinn hat eine direkte Verbindung zu den Hirnregionen, die für Emotionen, Triebe und Erinnerungen zuständig sind.
weiter ...

"Das kleine Buch vom Riechen und Schmecken"
© nmont_knaus
Unser Leben wird viel mehr vom Geruch bestimmt, als bislang vermutet. Schließlich entscheidet die Nase, wen wir lieben oder nicht riechen können und was uns schmeckt. Das "Kleine Buch vom Riechen und Schmecken" erklärt, wie Riechen und Schmecken funktionieren.
weiter ...

"Der Duft der Erinnerung"
© btb
Molly Birnbaum liebt Düfte und Geschmack. Sie hat das Ziel, Köchin zu werden und beginnt ihr Vorhaben in einem Bostoner Edelrestaurant als Küchenmädchen. Tagelang putzt sie Knoblauch und schleppt Bottiche mit Hühnerbrühe durch die Gegend, um sich dem Wesen der Gerüchte anzunähern.
weiter ...

"Biologie der Sinne"
© springer_spektrum
Die Biologieprofessoren Stephan Frings und Frank Müller haben ein reichlich illustriertes Sachbuch zur Biologie der Sinne vorgelegt. Darin erklären sie auf hohem Niveau, aber auch für Laien verständlich, die biologischen Grundlagen der Sensorik und Informationsverarbeitung.
weiter ...

Thema: "Einsteins Irrtümer"

"Die Relativitätstheorie. Einstein mal einfach"
© anaconda
Der Aachener Physikprofessor Heinrich Hemme führt in "Die Relativitätstheorie. Einstein mal einfach" Schritt für Schritt durch die Spezielle Relativitätstheorie und erklärt dem Laien eine der bahnbrechendsten Theorien der Geschichte.
weiter ...

Thema: "Tabu"

"Tabu"
© Camino_filmverleih
Der Film "Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden" erzählt mit großer künstlerischer Freiheit die inzestuöse Beziehung zwischen Georg Trakl, einem der größten österreichischen Lyriker des 20. Jahrhunderts und seiner als Klavierspielerin hochbegabten Schwester Gretl.
weiter ...

"Madame Bovary"
© anaconda
Gustave Flauberts Roman "Madame Bovary" löste in der Mitte des 19. Jahrhunderts großen Unwillen aus. Dem Romancier wurde "Verherrlichung des Ehebruchs" und "Verstoß gegen die guten Sitten" vorgeworfen.
weiter ...

Thema: "Therapienotstand - Was hilft der kranken Seele?"

"Vom Erfahrenen zum Experten"
© Pychatrie Verlag
Das Sachbuch "Vom Erfahrenen zum Experten" beschreibt, inwieweit Peers - also Menschen, die schwere psychische Krisen gemeistert haben - anderen psychisch erkrankten Menschen auf dem Weg zu Gesundung helfen können.
weiter ...

Thema: "Muster des Lebens"

"Lebensmuster erkennen und nutzen"
© mvg
In seinem Sachbuch "Lebensmuster erkennen und nutzen" erklärt Thomas Bergner alles zum Thema Muster und bietet darüber hinaus Aufgaben und Übungen, die dabei helfen sollen, die eigenen Muster zu erkennen und eventuell an ihnen zu arbeiten.
weiter ...

"Keine Ausreden!"
© Golgmann_Arkana
Auch wenn wir darunter leiden, bestätigen wir uns durch Ausreden immer wieder und meinen, alte Denk- und Handlungsmuster seien Gott gegeben und somit unveränderlich. Ausreden sind die "guten" Gründe, die es uns unmöglich machen, ein bestimmtes Ziel zu erreichen.
weiter ...

Thema: Unsere neue Arbeitswelt

"Todschick"
© _heyne
Im Billiglohnland Bangladesch kostet Arbeit manchmal Leben. Das schockierendste Beispiel dafür war der Einsturz des Rana Plaza in Bangladesch, bei dem 1134 Menschen ihr Leben verloren. Aber auch zuvor war es zu gravierenden Unfällen gekommen - was allein die Anzahl der Brände belegt.
weiter ...

"iSlaves"
© mandelbaum
Der taiwanesische Konzern Foxconn beschäftigt allein in China mehr als eine Million Menschen. Das Unternehmen ist der weltgrößte Auftragsfertiger für Elektronik und mit 1,3 Millionen Beschäftigten der größte private industrielle Arbeitgeber weltweit.
weiter ...

"Out of Office"
© Redline
In ihrem Sachbuch "Out of Office" entwerfen die Microsoft-Manager Elke Frank und Thorsten Hübschen eine neue Arbeitskultur, die die Bedürfnisse der Mitarbeiter und des Unternehmens mühelos zusammenbringt.
weiter ...

Thema: "Charakter statt Intelligenz?"

"Bauchentscheidungen"
© goldmann
In seinem Sachbuch erklärt der Psychologie-Professor Gerd Gigerenzer anhand guter Beispiele auf anschauliche Weise, wie Entscheidungen getroffen werden und was dabei berücksichtigt wird.
weiter ...

Sendedaten
scobel
donnerstags um 21.00 Uhr in 3sat
Mediathek: Videobuchtipps
Gert Scobels persönliche Empfehlungen
Ein Klick - und Sie kommen zu den Videobuchtipps. Passend zu den Themen der Sendungen. Vorgestellt von Gert Scobel.
Buchzeit-Lesetipps
Eine bunte Mischung
Jedes Jahr erscheinen so viele Bücher, die informativ, unterhaltend, eben lesenswert sind. Gert Scobel und seine Gäste über Neuerscheinungen .
mehr zum Thema