Donnerstags, 21.00 Uhr
Kalender
August 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
Sendungsvorschau
Erfolg durch Doping
Dem Sog von Leistung und Wettbewerb scheint niemand mehr entkommen zu können. Dabei ist das Limit ist im Spitzensport längst erreicht. scobel-Thema am 25. August.
Navigationselement
Gäste zum Thema "Cannabis – Medizin oder Droge?"
Ist das Verbot nach wie vor sinnvoll?
Hanf, aus dem u.a. Cannabis gewonnen wird, gehört nicht nur zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit, sondern auch zu den medizinisch wirksamsten. Gert Scobel und seine Gäste diskutieren über die Geschichte von Cannabis und warum es verboten wurde.

Sendung zum Thema
Cannabis - Medizin oder Droge?
Ist das Verbot nach wie vor sinnvoll?
Gast zum Thema "Cannabis als Therapie"

Maximilian Plenert
Patient mit Lizenz zum Cannabisgebrauch
Maximilian Plenert
Maximilian Plenert
Maximilian Plenert hat eine Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS). Er nimmt zwei Medikamente, eines davon ist Cannabis. Erst 2013 bekam er seine Diagnose. Der gebürtige Hesse ist derzeit einer von circa 600 Patienten deutschlandweit, die Cannabis als Medikament bekommen.

Maximilian Plenert arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Deutschen Hanf Verband und ist seit mehr als 10 Jahren im Bereich Drogenpolitik aktiv. Erist Mitglied im Vorstand von akzept e.V. – Bundesverband für akzeptierendeDrogenarbeit und humane Drogenpolitik, Mitglied im Schildower Kreis, einem Netzwerk von Experten aus Wissenschaft und Praxis sowie Mitherausgeber desAlternativen Drogen- und Suchtberichtes.


Talkrunde im Studio

Prof. em. Dr. Lorenz Böllinger
Rechtswissenschaftler, Psychologe und Psychoanalytiker,
Universität Bremen
Lorenz Böllinger
Lorenz Böllinger
Lorenz Böllinger arbeitet er als Diplom-Psychologe und Psychoanalytiker und ist seit 1982 Hochschullehrer an der Universität Bremen. 1998 wurde er Direktor des Bremer Instituts für Drogenforschung (BISDRO).


Prof. Dr. med. Rainer Thomasius
Suchtexperte, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Rainer Thomasius
Rainer Thomasius
Rainer Thomasius arbeitet am "Deutsches Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters", Univeritätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE).


Dr. phil. Bernd Werse
Soziologe, Goethe-Universität Frankfurt am Main
Bernd Werse
Bernd Werse
Bernd Werse ist Diplom-Soziologe und Mitbegründer und Mitarbeiter des seit 2001 bestehenden "Centre for Drug Research" der Universität Frankfurt. Dort ist er Hauptverantwortlicher des lokalen Drogen-Monitoring-Projektes "MoSyD" für die Stadt Frankfurt.