Donnerstags, um 21.00 Uhr
Kalender
Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
Lupe
Das Leben - ein Muster
Muster des Lebens
Wie Muster das Denken, Emotionen
und Verhalten steuern
Einige Muster bemerken wir und können sie bewusst verändern. Andere laufen unbewusst und ohne unser Wissen ab. Deshalb reagieren wir auf Menschen und Situationen nicht selten anders als wir wollen, wir folgen dem vorgegebenen Mustern.
Muster führen zu Gedanken und Gedankenspiralen, denen wir kaum entkommen können. Die entstandenen Muster der Gedanken – unsere Weltsicht, unsere Einstellungen und Überzeugungen beeinflussen unsere Emotionen und Gefühle. Wir haben viele solcher Muster.

Unsere Handlungen und unsere Gefühle folgen bestimmten Mustern. Diese Muster können auf vielfältige Art und Weise in der Erziehung oder durch Erfahrungen entstehen. Sie können aber auch Resultat unserer Sprachfähigkeit und unseres Austausches miteinander sein. Die Frage ist, in wie weit wir uns die Muster, denen wir tatsächlich folgen, bewusst sind. Wie weit reicht unsere Fähigkeit, Muster zu erkennen: in der Natur, im Leben – auch in uns selbst, in unserer Gesellschaft und Kultur? Und in wie weit sind wir in der Lage, etwa durch eine bewusste Veränderung des Denkens die Muster, von denen wir uns lösen wollen, zu verändern?

Mediathek: Umfragen

Kennen Sie Verhaltensmuster?
Video
Video: Umfage ansehen
Kennen Sie Muster, die Ihr Verhalten und Ihren Alltag bestimmen? Haben Sie schon einmal versucht diese Muster zu durchbrechen? Und was glauben Sie, wie solche Muster entstehen?
Umfragevideo ansehen

Versuchen Sie aus Fehlern zu lernen?
Video
Video: Umfrage ansehen
"Ja, ich versuche rauszufinden, wodurch die Fehler passiert sind und dann probiere ich sie beim nächsten Mal zu eliminieren." Das ist nur eine der Antworten, die uns Mainzer Passanten auf die Frage gegeben haben.
Umfragevideo ansehen

Hintergund: Wissenwertes zum Thema

Aus Fehlern lernen?
Aus Fehlern wird man klug, lautet eine gängige Redensart. Doch wer einen Fehler gemacht hat, denkt nur ungern darüber nach und möchte eigentlich auch nicht darüber reden. Ursachen, Folgen, Muster von Fehlentscheidungen...
Schwerpunkt lesen

Warum wir wie entscheiden
© photocase
In einer komplexen Welt gibt es unzählige Handlungsalternativen. Nach welchen Mustern treffen wir Entscheidungen? Lassen wir uns von unseren Gefühlen leiten?
Schwerpunkt lesen


Lebensmuster erkennen und ändern
© Melina Royer Video
Video: Beitrag "Lebensmuster erkennen und ändern" ansehen
Wir leben nach einem individuellen Lebensmuster, das wir durch Sozialisation und Erfahrungen angenommen haben. Unbewusst gestalten wir damit unser Leben - untrennbar von Gefühlen, als Abbild des jeweiligen Selbst. Melina Royer ist seit ihrer Kindheit zurückhaltend und introvertiert. Diese Rolle bestimmt ihr Denken, Handeln und Fühlen. Obwohl sie damit unzufrieden ist gelingt es ihr nur schwer diesen Zustand zu ändern.




Das Leben - ein Muster
Alles, was uns Menschen begegnet, erscheint geordnet, das heißt, "in-Form-gebracht". Selbst die Materie ist auf der untersten physikalischen Ebene eine - wenn auch schwer zu verstehende - Ordnung von Materie und Energie. Man kann also sagen: Das, was ist, lässt sich als Muster beschreiben. Beispielsweise ist auch das Leben ein genetisches Muster, das sich im Kontakt mit der Umwelt eines Lebewesens weiter entfaltet.

Sendedaten
scobel-Sendung
"Muster des Lebens"
am 15. Oktober 2015, um 21.00 Uhr
Mediathek
Beiträge, Interviews und Tipps
Videos der scobel-Sendung "Muster des Lebens"auf einen Blick.
Gäste der Sendung
Zusammen mit seinen Gästen diskutiert Gert Scobel die Frage, wie weit wir Mustern entkommen können und ob wir in der Lage sind, Denkmuster zu ändern oder sich dem Muster der Emotionen zu entziehen.

Gitta Jacob
Psychologin und Verhaltenstherapeutin

Albert Newen
Philosoph

Martin Sauerland
Sozial- und Wirtschaftspsychologe

Scobels Kolumne
© ZDF_Kerstin_BänschEine großartige, neue
Sicht auf die Welt

Gedanken von Gert Scobel zum Thema "Muster des Lebens"
Scobels Videobuchtipp
VideoVideo: "Design your mind"
Denkfallen entlarven und überwinden. Mit zielführendem Denken die eigenen Potentiale voll ausschöpfen - Buch von Martin Sauerland
Scobels Videobuchtipp
VideoVideo: "Andere Wege gehen"
Gitta Jacob, Laura Seebauer und Hannie van Genderen erklären Grundzüge der sogenannten schematherapeutischen Therapie.
Scobels Videobuchtipp
©  knausVideoVideo: "Das geniale Gedächtnis"
Wie das Gehirn aus der Vergangenheit unsere Zukunft macht - Buch von Hannah Monyer und Martin Gessmann.von Hannah Monye und Martin Gessmann
Buchrezensionen
© mvg"Lebensmuster erkennen
und nutzen"

Was unser Denken und Handeln bestimmt. Ein Ratgeber mit praktischen Übungen von Thomas M.H. Bergner