Donnerstags, um 21.00 Uhr
Kalender
August 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
Sendungsvorschau
Rasante Veränderungen
Der Mensch und die Erde
Ist der Mensch dabei, die Natur abzuschaffen? Thema der Sendung am 8. September.
Navigationselement
© dpa Video
Video: Ganze Sendung in der Mediathek ansehen (FSK 16)
Kindesmissbrauch - Und kein Ende
Haben wir den Kampf gegen
Kinderpornografie verloren?
Straftaten im Bereich der Kinderpornographie halten ungemindert an. Die Täter stammen aus der Mitte und nicht selten aus den oberen Schichten der Gesellschaft. Kindesmissbrauch ist keineswegs, wie noch vor Jahren geglaubt, ein "Unterschichtenphänomen".
Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen und die damit verbundene "Beschaffungs-Kriminalität" stellen einen eklatanten Verstoß gegen die Menschenrechte dar. Denn jeder Kinderporno, jedes Foto eines missbrauchten, nicht selten gefolterten Kindes ist ein irreversibler Angriff auf die Persönlichkeit eines Menschen.

Die Anzahl der Fälle im Bereich Kinderpornografie sind 2013 im Vergleich zum Vorjahr, wie das Bundeskriminalamt feststellte, um unglaubliche 28 Prozent gestiegen und das, obwohl man weiß, dass Justiz und Polizei bei der Auswertung der ungeheuren Datenmengen überfordert sind, die auf beschlagnahmten Rechnern beinahe täglich gefunden werden. Der Anstieg ist auch nicht mit der Verschärfung der Gesetzeslage zu erklären - denn diese gibt es erst seit Februar dieses Jahres.

Mediathek: Videobuchtipps

Buchtipp: "Sexueller Missbrauch"
© dvgt verlag Video
Video: Buchtipp "Sexueller Missbrauch" ansehen
Gert Scobels Empfehlung:
Wer sich eingehender mit dem Thema sexueller Missbrauch befassen will, insbesondere über Therapie und Probleme der Therapie, wird an dem Handbuch von Gabriele Amann und Rudolf Wipplinger nicht vorbei kommen.
Videobuchtipp ansehen

Buchtipp: "Innenansichten"
© asanger Video
Video: Buchtipp "Innenansichten" ansehen
Gert Scobels Empfehlung:
Die Psychologin Gaby Breitenbach beschreibt sehr anschaulich und verständlich anhand einer Reihe von Fallbeispielen wie Menschen auf extreme Gewalt reagieren. Lesenswert.
Videobuchtipp ansehen


Mediathek: Interview

Sexueller Kindesmissbrauch in Deutschland
Video
Video: Interview mit
Julia von Weiler ansehen
Julia von Weiler ist eine der Expertinnen für das Thema des sexuellen Kindesmissbrauchs in Deutschland. Sie ist Geschäftsführerin der deutschen Sektion von Innocence in Danger, einer weltweiten Bewegung gegen sexuellen Missbrauch von Kindernund die Verbreitung von Kinderpornographie durch die neuen Medien.
Interview ansehen

Missbrauch: Betroffene kämpfen um Anerkennung
Video
Video: Interview mit
Ingo Fock ansehen
Ingo Fock ist selbst Missbrauchsopfer und heute erster Vorsitzender von "Gegen-Missbrauch e.V.". Er beantwortet Fragen zur Aufgabe des Vereins, wie die Opfer mit den Folgen leben und wie bzw. wo sie durch den Verein Unterstützung finden können.
Interview ansehen

Missbrauch: Das Schicksal der Familie Stein
Video
Video: Interview mit dem
Ehepaar Stein ansehen
Als die Steins vor 10 Jahren erfahren, dass ihr Sohn fast eineinhalb Jahre in einer sozialen Einrichtung für Körperbehinderte sexuell missbraucht und vergewaltigt wurde, ist nichts mehr wie zuvor. Im Interview erzählen sie, wie tiefgreifend die Belastungen sind, die seit dem Missbrauch ihre Familienstruktur komplett verändert haben.
Interview ansehen



Sendedaten
scobel-Sendung
"Kindesmissbrauch -
Und kein Ende"

am September 2015, um 21.00 Uhr
Mediathek
Beiträge, Interviews und Tipps
Die Videos der scobel-Sendung
"Kindesmissbrauch - Und kein Ende" auf einen Blick.
Gäste der Sendung
Kindesmissbrauch: Wie groß ist das sogenannte Dunkelfeld – und wie umfangreich und mächtig sind die gut organisierten Täter-Netzwerke? Gert Scobel und seine Gäste versuchen Hintergründe zu beleuchten.

Gaby Breitenbach
Psychologin

Manfred Paulus
Kriminalhauptkommissar a. D.
Scobels Kolumne
© ZDF_Kerstin_BänschZeit, sich der Lage der
Opfer zuzuwenden

Innenansichten von Gert Scobel
zum Thema "Kindesmissbrauch".
Mediathek: Literatur
© goldmannVideoEinspieler "Krähenmädchen"
und Interview mit den Autoren

Video: Nicht umsonst hat es "Krähenmädchen" gleich in mehreren Ländern in die Bestsellerlisten geschafft. Wie die Autoren für die Trilogie recherchiert haben und auf welche Grenzen sie gestoßen sind, haben sie uns bei einem Interview verraten, das wir mit Ihnen in Stockholm führten.
Buchrezension zum Thema
© r&w "Maßnahmen gegen den
Konsum von Kinder-
und Jugendpornografie"

vom Hendrik Wieduwilt
Buchrezension zum Thema
© budrichunipress"Kinder mit sexualisierter
Gewalterfahrung unterstützen"

von Julia Gebrande