Donnerstags, um 21.00 Uhr
Kalender
Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
Blauer Fisch © dpa Video
Video: Ganze Sendung "Evolution" ansehen
Evolution
Von den Anfängen bis in die Zukunft
Was waren die letzten großen Anpassungen und Revolutionen in der Evolutionsbiologie des Menschen? Welche Faktoren bestimmen heute den Evolutionsprozess? Welchen Einfluss hat synthetische Biologie? Wie könnte der Mensch in ein paar Millionen Jahren aussehen, wenn seine Spezies überlebt? Über diese und andere spannenden Fragen diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen.
Der Mensch hat sehr viel mehr mit Fischen, Würmern oder Bakterien gemeinsam, als ihm bewusst ist. Er ist das Ergebnis einer Milliarde Jahre dauernden Evolution. "Wir sind noch immer Fische, wenn auch stark modifiziert. Jedes unserer Körperteile erinnert daran, dass wir von Lebewesen abstammen, die vor 385 Millionen Jahren im Wasser gelebt haben...", so der amerikanische Paläontologe Neil Shubin.


Neil Shubin: "Der Fisch in uns"
Cover: "Der Fisch in uns"
Vor ungefähr 400 Millionen Jahren gab es vor allem Fische in den Ozeanen und Flüssen. 40 Millionen Jahre später tauchten die ersten Amphibien an Land auf. Danach die Reptilien und dann, vor 200 Millionen Jahren, die Säugetiere. Erst sehr viel später entwickelten sich die Primaten. Dieser Verlauf zeigt etwas Bemerkenswertes: Jedes Reptil, jeder Vogel und jedes Säugetier stammt von den Urfischen ab. Und: Jeder Mensch trägt diese Entwicklungsgeschichte in sich.

In dem bei Fischer erschienenen Buch "Der Fisch in uns" beschreibt der amerikanische Paläontologe Neil Shubin die faszinierende Geschichte der Evolution unseres Körpers vom Fisch über den Vierbeiner zum Zweibeiner. Shubin war Teil des Forscherteams, das vor einigen Jahren mit dem Fund des Urfisches Tiktaalik roseae großes Aufsehen erregte. Die Entdeckung stellte das bis dahin fehlende Bindeglied zwischen den Meerestieren und Landwirbeltieren her. Ein lesenswertes Buch und ein erfreulich interessanter Forschungsbericht

Neil Shubin
Der Fisch in uns: Eine Reise durch die 3,5 Milliarden
Jahre alte Geschichte unseres Körpers

S. Fischer Verlag


Medaithek: Interviews

"Können wir alle älter als 100 Jahre werden?
Video
Video: Interview mit Neil Shubin
Fragen an Neil Shubin:
Der Paläontologe hat sich lange Jahre mit unseren Ursprüngen beschäftigt. Wie sehen wir in hundert Jahren aus? (In englischer Sprache)
Interview ansehen

Was war zuerst da, das Ei oder das Huhn?
Video
Video: Interview mit Martin B. Plenio und Dieter Braun
Fragen an Martin B. Plenio und Dieter Braun: Man könnte Biologie als die Wissenschaft komplexer physikalischer Systeme betrachten, meint der Physiker M. Plenio.
Interview ansehen

Evolution: Wissenswertes und Hintergrund

Die Evolutionstheorie von Charles Darwin
© dpa
Charles Darwin - 1809 bis 1882
Die zentrale Erkenntnis Charles Darwins ist das Grundprinzip der natürlichen Auslese als Triebfeder der Evolution. Im Jahr 1831 brach er zu einer fünfjährigen Reise auf.
ganzen Artikel lesen

Schwerpunkt: Charles Darwin
Rassismus und Evolution
Wenige Forscher haben das Bild des Menschen von sich selbst und vom Leben auf der Erde so sehr verändert wie der Naturforscher Charles Darwin. Der Brite erkannte, dass sich neue Arten aus den bereits bestehenden entwickeln.
Schwerpunkt lesen

Der besondere Tipp

Tauchgang ins Sea Life Aquarium
© dpa Video
Video: Impressionen ansehen
Von Fischen bis zur Meeresschildkröte - im Sea Life Speyer gibt es viel zu sehen. Und nun - ab 19. März 2015 - auch noch die Ausstellung "Bucht der Seesterne".
ganzen Artikel lesen

Sendedaten
Donnerstag, 5. März 2015,
um 21.00 Uhr
3sat- Programmtipp
Im Auftrag der Evolution
In seinen Dokumentionen nimmt Neil Shubin uns mit auf eine Reise von Afrika bis zum Nördlichen Polarkreis, um in drei Teilen die Entwicklungsgeschichte des menschlichen Körpers zu erzählen.

4. März 2015
20.15 Uhr: Der Fisch in uns
21.05 Uhr: Das Reptil in uns

5. März 2015
20.15 Uhr: Der Affe in uns

Mediathek
© apBeiträge, Interviews und Tipps
Die Videos der Sendung "Evolution" auf einen Blick.
Gäste der Sendung
Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen, welche Faktoren heute den Evolutionsprozess beeinflussen.

Matthias Glaubrecht
Biologe und Paläontologe

Torsten Schöneberg
Facharzt für Pharmakologie und Toxikologie

Scobels Kolumne
© ZDF_Kerstin_BänschWir haben alle Lebewesen in uns
Innenansichten von Gert Scobel
zum Thema "Evolution"
Mediathek: Scobels Buchtipps
© matthes_und_seitz
Buchempfehlung zum Thema
© hanser