Donnerstags, um 21.00 Uhr
Kalender
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
Video
Video: Interview mit Philipp Harms ansehen
Zukunftskonzepte für die Wissenschaften
Bildung und Forschung auf dem Prüfstand
Philipp Harms ist Ökonom und Professor, er lehrt zurzeit an der JGU in Mainz. Bevor er studierte, machte er eine Ausbildung zum Verlagsbuchhändler beim Ernst Klett Verlag in Stuttgart.
Eine solide Grundlage, bevor er sich dann zum Studium der Volkswirtschaftslehre, Slavistik und Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz entschied. Seit 2010 arbeitet er als Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere international Economics in an der Uni Mainz. Seine Forschungsschwerpunkte sind internationale Makroökonomie, internationale politische Ökonomie, dynamische Makroökonomie, Transformations- und Entwicklungsökonomie sowie Public Choice.





Sendung zum Thema
Krise in der Wissenschaften?
Ist Wissenschaft ein Mythos geworden?
Link
Philipp Harms an der JGU Mainz
Auf der Webseite der Gutenberg-Universität erfahren Sie mehr über den Volkswitrschaftler.
Lesen Sie dazu auch
Was ist die Exzellentzinitiative?
Bund und Länder wollen den Wissenschaftsstandort Deutschland stärken und seine internationale Wettbewerbsfähigkeit verbessern.
3sat-Sendung "makro"
Video: Prof. Hanno Beck und Prof. Philipp Harms plädieren unter anderem für mehr Bildung und Erziehung.