© dpa
SendungSendung
Sendung "Bewusst essen" in der Mediathek
Bewusst essen
Richtige Ernährung von Kindesbeinen an
Wohin soll die vorherrschende Esskultur unsere Kinder, uns alle, führen? Was ist aus dem Miteinander-Essen geworden? Wie können wir die Ernährung in Kindergärten verbessern?

Gesund übergewichtig oder doch viel zu dick?
© mev
Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index, Ihren Ponderal-Index, das Taille-Hüft-Verhältnis, und Ihren Hüfte/Bauch-Quotienten.
zum Online-Rechner

Sind Sie der Apfeltyp oder eher eine Birne?
Dick oder dünn ist immer auch eine Frage des Geschmacks. Wenn es allerdings um die Gesundheit geht, zeigt sich, wer die Last mit dem Gewicht hat. Wichtig ist, wo das Fett sitzt.
ganzen Artikel lesen

Körperideale im Wandel der Zeit
In der Antike wurde Dicksein von den Spartanern verachtet und bestraft. Im Mittelalter galten beleibtere Menschen als maßlos und gefräßig. Doch es gab auch andere Zeiten
ganzen Artikel lesen

Gesundes Essen, Zusatzstoffe & mehr

Schön ist, wer das Richtige isst
© dpa
Ein für alle Menschen gültiges Ernährungskonzept gibt es nicht. Die Zusammenstellung der Lebensmittel muss je nach Lebenssituation, Alter, Größe, Geschlecht, Körpergewicht angepasst werden.
ganzen Artikel lesen

Was steckt in der Kartoffel?
Sie ist ein wichtiger Energielieferant mit einer hohen Nährstoffdichte. Sie hat wenig Kalorien, einen hohen Anteil an leichtverdaulicher Stärke, Eiweiß und Vitamin C.
ganzen Artikel lesen

Brot ist eine wahre Energiequelle
Brot ist das Grundnahrungsmittel. Es enthält wichtige Nährstoffe, die der Körper braucht: Kohlenhydrate, wertvolles Eiweiß, Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe.
ganzen Artikel lesen

Künstliche Farbstoffe in Lebensmitteln
Nur wenn sie gesundheitlich unbedenklich sind, dürfen Lebensmittelzusatzstoffe verwendet werden.Sie lassen Lebensmittel appetitlicher erscheinen und befriedigen unsere Farberwartungen.
ganzen Artikel lesen


Gesundes Kochen - Rezepte von Maria Gross

Salat, Lachstatar und Kalbsbäckchen
Frische Zutaten einkaufen und ran an den Herd. Raffiniert und lecker, schnell und ganz einfach zubereitet. Nachkochen leicht gemacht!
zu den Rezepten

Is(s)t Kita gut? - Studie der Bertelsmann Stiftung
Die Leitung der Studie hatte Frau Prof Ulrike Arens-Azevedo von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Über 5000 Fragebögen sind an Betreuungseinrichtungen verschickt worden, rund 1000 davon wurden beantwortet.

Ca. 1,8 Millionen Jungen und Mädchen nehmen ihr Mittagessen in Kindertagesstätten ein. Lediglich 12 % der Kitas servieren dabei zum Mittagessen ausreichend Obst und nur 19 % ausreichend Salat und Rohkost. Etwa die Hälfte der Kitas lässt das Essen warm anliefern, ca. ein Drittel kocht vor Ort. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung fordert "Ein tägliches Angebot an Rohkost, Salat oder gegartem Gemüse“, einen mindestens vierwöchigen Menüzyklus und kurze Warmhaltezeiten.


Weiterführende Links

Wissenschaft am Donnerstag
Donnerstag, 28. Juli 2016

Der Abend startet um 20.15 Uhr mit der Wissenschaftsdoku, um 21.00 Uhr folgt "scobel"
Mediathek
Beiträge, Interviews und Tipps
Die Videos der Sendung "Bewusst essen" auf einen Blick.
Gäste der Sendung
Zusammen mit seinen Gästen diskutiert Gert Scobel auch über das Problem der zunehmenden Fettleibigkeit in westlichen Gesellschaften und wie Essen dazu dienen kann, persönliche Frustrationen zu kompensieren:

- Maria Gross
  Küchenchefin

- Ines Heindl
  Ernährungswissenschaftlerin

- Thomas Ellrott
  Ernährungsmediziner

Lesenswert: Scobels Kolumne
© ZDF_Kerstin_BänschGemeinsam essen und ein
besserer Mensch werden

Gert Scobels Gedanken zum Thema "Bewusst essen"
Mediathek: Gert Scobels Tipps
© handwerk und technik, umschau, beltz
Weitere Buchtipps zum Thema
© hogrefe "Essanfälle und Adipositas"
Essstörungen: Die Betroffenen beschäftigen sich ständig mit dem Essen, ihrem Gewicht und der eigenen Figur.
Das sollten Sie auch noch lesen