scobel
Kalender
November 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
Gäste zum Thema "Sex gegen Geld"
Prostitution in Deutschland

Sendung zum Thema
Sex gegen Geld
Prostitution in Deutschland
Mechthild Eickel, Sozialarbeiterin
Mechthild Eickel
Mechthild Eickel
Mechthild Eickel leitet die Beratungsstelle für Sexarbeiterinnen "Madonna" in Bochum. Eickel ist auch Sprecherin der Landesarbeits-gemeinschaft "Recht / Prostitution NRW", in der sich städtische, kirchliche und freie Fachberatungsstellen organisiert haben.



Madonna e.V. wurde 1991 von Sexarbeiterinnen, ehemaligen Sexarbeiterinnen und Frauen aus anderen Berufen gegründet. In Tradition der Hurenbewegung setzt die Selbsthilfeinitiative sich für die Interessen von Sexarbeiterinnen ein und fördert die berufliche und kulturelle Bildung von Prostituierten. Madonna e.V. bietet Beratungs- und Bildungsangebote für die Frauen in der Sexarbeit an und sucht zweimal wöchentlich Sexarbeiterinnen für ihre Beratung in verschiedenen Etablissements in Bochum auf. Madonna e.V. ist die einzige Prostituiertenselbsthilfe in Nordrhein-Westfalen.

Links


Norbert Brockmeyer, Mediziner
Norbert Brockmeyer
Norbert Brockmeyer
Prof. Dr. Norbert H. Brockmeyer, HIV-Forscher und -Kliniker: Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Leiter des Zentrums für Sexuelle Gesundheit (Universitätshautklinik Bochum), Sprecher Kompetenznetz HIV/AIDS, Präsident der Deutschen STI-Gesellschaft (DSTIG).

Links


Udo Gerheim,Soziologe
Udo Gerheim
Udo Gerheim
Dr. Udo Gerheim ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät Bildungs- und Sozialwissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Ol-denburg. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Geschlechterforschung, Sexualwissenschaft, kritische Bildungswissenschaft, Gesellschaftstheorie sowie Methoden qualitativer Sozialforschung. Seine bemerkenswerte Studie zu Freiern ist als Buch erschienen.

Links