Donnerstags, um 21.00 Uhr
Kalender
Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
Video
Die Versorgung mit sauberem Trinkwasser ist Aufgabe vieler Hilfsprojekte.
Entwicklungszusammenarbeit auf dem Prüfstand
Wie lassen sich Lebensbedingungen verbessern?
Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen die großen Linien und Veränderungen der Entwicklungszusammenarbeit und blickt kritisch hinter die Kulissen staatlicher und nichtstaatlicher Entwicklungspolitik.

Projekte: Wie es funktionieren kann
Beispiel aus Mosambik © reutersVideoBeispiel aus Mosambik
Beispiel aus Kenia  © reutersVideoBeispiel aus Kenia

NGOs genießen großes Vertrauen
© reuters Video
Neben den Agenturen der Regierungen leisten vor allem die Nichtregierungsorganisationen, die sogenannten NGOs, Entwicklungsarbeit, wenn es darum geht, bei Naturkatastrophen, politischen Umbrüchen oder verschlechterten Klimabedingungen zu helfen. Allein in Deutschland gibt es mehrere Tausend entwicklungspolitischer Organisationen.
weiter ...

Damals Hilfe, heute Zusammenarbeit
© pr Video
Im Kampf um globale Macht und Einfluss verfolgten Europäer und Amerikaner im 18.und 19. Jahrhundert expansive imperiale Strategien. Kolonien waren die Ressourcen dieser wirtschaftlich und politisch motivierten Interessenspolitik. Politik, die nach außen als Hilfe zur Zivilisierung verkauft wurde. Doch die Zeiten haben sich geändert: Nord und Süd, reiche, arme und Schwellenländer suchen heute offiziell den Dialog.
weiter ...

Projekte in der Kritik
© ap Video
Wenn in Bangladesh Textilfabriken zusammenbrechen und Tausende Menschen zu Tode kommen, die Tag für Tag die Massenware für unsere Modemarken zusammennähen - ist das Ausbeutung und Menschenverachtung oder Entwicklungszusammenarbeit?
weiter ...

Unsere Gäste

Sendedaten
28.08.2014 um 21 Uhr
Wiederholung
nano spezial
Wege aus der Armut
Nach fast einem halben Jahrhundert Entwicklungshilfe sind viele Länder so arm wie zuvor.
scobel extra
Stimmen aus Benin
Auf einer Reise durch Benin haben wir mit einer Ärztin, einem Schuldirektor und einem Touristenführer gesprochen.
Mediathek
Die Autorin des Films "Hunger" Karin Steinberger im Gespräch
Buchtipps
VideoBuchtipps zur Sendung
Gert Scobel bespricht für Sie:
Links