Donnerstags, um 21.00 Uhr
Kalender
Mai 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
Der besondere Programmtipp
Buchzeit am 19. Juni
Gert Scobel und die "Buchzeit-Damen" diskutieren über ihre Buchauswahl des Sommers. Wie immer kommt die Buchzeit aus dem Oosten im Frankfurter Osthafen.
Navigationselement
scobel-Sendungsvorschau
Quo vadis Bundeswehr?
Wie sieht das Militär der Zukunft aus? Thema bei scobel am 9. Juni 2016.
Navigationselement
© dpa Video
Video: Ganze Sendung "Drogen im Krieg" ansehen
Drogen im Krieg
Soldaten als Kampfmaschinen
Damit Soldaten berechenbar sind, kommen schon seit langem in jedem Krieg Drogen zum Einsatz, die aus gewöhnlichen jungen Männern Kampfmaschinen machen. Ein Thema, über das nicht gerne geredet wird. scobel hinterfragt daher diesmal die Rolle von Drogen bei Kriegseinsätzen.

"Ich habe Schreckliches getan"
© reuters Video
Video: Beitrag ansehen
Soldaten, besonders bei der Luftwaffe, sind extremen Belastungen ausgesetzt. Um auch bei längeren Einsätzen wach und fit zu bleiben, verschreibt das U.S. Militär angeblich schwache Aufputschmittel.
weiter ...

"Wunderpille" Pervitin
© dpa Video
Video: Beitrag ansehen
Beim Westfeldzug 1940 durch Holland, Belgien, Luxemburg und Frankreich waren deutsche Soldaten scheinbar nicht zu stoppen. Unerschütterlich marschierten Infanteristen bis zu 60 Kilometer am Tag.
weiter ...

Operation Artischocke
© dpa Video
Video: Beitrag ansehen
Am Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 stoßen amerikanische Truppen bei der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau auf unzählige Leichen ermoderter oder verhungerter Insassen. Viele der Überlebenden berichten den Befreiern von grausamen Experimenten der KZ-Ärzte.
weiter ...

Gehirndoping im Alltag
© ap Video
Video: Beitrag ansehen
Ob Radfahrer, die um die Wette rasen oder hochgezüchtete Boxer: In vielen Sportarten wird mit unsauberen Mitteln konkurriert. Leistungssteigernde Pillen, meinen viele Sportler, helfen das Maximum aus ihren Körpern rauszuholen.
weiter ...

Sendung vom 3. Mai 2012
Gäste:

Sendung zum Thema
© dpaArchäologie des Krieges
Merkmale, Strukturen und Strategien von Kriegen
Rezension
"High Society"
Mike Jays Kulturgeschichte der Drogen