Sendung ansehen © dpa Video
Für viele homosexuelle Paare beginnt nach dem Coming Out die Leidenszeit.
Tabu Homosexualität
Was die fehlende Akzeptanz anrichtet
61 Prozent der Deutschen wollen mit dem Thema Homosexualität möglichst wenig zu tun haben, besagt eine Studie von 2006. Zusammen mit seinen Gästen diskutiert Gert Scobel, wie sich eine größere Akzeptanz für das Thema Homosexualiät entwickeln kann.

Lange verteufelt, inzwischen akzeptiert
Beitrag ansehen © dpa
Eine der ersten Gesellschaften, in der man gleichgeschlechtliche Beziehungen offen auslebt, ist das antike Griechenland. Dort sind sexuelle Beziehungen zwischen älteren und jüngeren Männern, auch Paederastia, Knabenliebe genannt, akzeptiert.
weiter ...

Die Schulhölle
Beitrag ansehen © dpa
An deutschen Schulen ist das Thema Homosexualität weitgehend tabu. Ein Beispiel ist Franky. Sie war an einer Schule in Potsdam, ist lesbisch und wurde in der achten Klasse von einer Freundin geoutet. Ab diesem Tag wurde sie fast täglich gemieden, gemobbt und beleidigt.
weiter ...

Schwul? Gibt es hier nicht
Beitrag ansehen © dapd
Im Profifußball, in der Bundeswehr oder in der Kirche ist vom liberalen Umgang mit Homosexualität nichts zu merken. In diesen Männergemeinschaften hat Homosexualität nichts zu suchen.
weiter ...

Unsere Gäste

Sendedaten
10. November 2011, 21 Uhr
Mediathek
VideoInterview mit
Tanja Walther-Ahrens

Die ehemalige Fußballerin ist mit einer Frau verheiratet und spricht offen über Homosexualität im Frauenfußball.
Bilderkarussell
© apUnmännlich oder uncharmant
Gängige Klischees in unseren Köpfen - zum Durchklicken
Links