scobel-Buchempfehlungen, Teil 11
Literatur, die zu unseren Sendungen passt
Es gibt immer wieder Bücher, die einfach gelesen werden müssen. Je nach Thema sind es gleich mehrere, die uns gefallen haben.
Thema: "Mikrobiom"

"Darm mit Charme"
© ullstein
Wie der Darm Wohlbefinden und Gesundheit beeinflusst, ist eine der trendigsten Forschungsrichtungen und das Lieblingsthema der Medizinstudentin Giulia Enders.
weiter ...

"Die stille Macht der Mikroben"
© riemann
Die Zoologin und Biologin Alanna Collen beschäftigte sich nicht nur im Rahmen ihrer Doktorarbeit mit dem Thema Mikroben. Sie war auch aufgrund einer Tropenkrankheit dazu gezwungen, sich einer Langzeit-Antibiotika-Therapie zu unterziehen.
weiter ...

Thema: "Ernährung der Zukunft"

"Rezepte für die Zukunft"
© becker_joest_volk
Wer seine Einkäufe zu Fuß oder Rad erledigt und mit saisonalen, regionalen und Bioprodukten kocht, trägt viel zu einem verantwortungsvollen und umweltbewussten Lebensstil bei. In Susanne Pretterebners „"Rezepte der Zukunft"“ geht es um Eigenverantwortung durch eine nachhaltige Ernährung.
weiter ...

"Wie is(s)t Deutschland 20130?
© dfv_mediengruppe
Wie sich der Wandel von Kommunikation, Medizin und Werten auf unser Einkaufs- und Ernährungsverhalten auswirkt, hat die Nestlé Zukunftsstudie anhand einer repräsentativen Befragung von über 1.000 Konsumenten ermittelt. Viele Interviews mit Trendforschern und Experten runden den Blick in die Zukunft der Nahrungsaufnahme ab.
weiter ...

"Was is(s)t Deutschland?"
© tre_torri_sueddeutsche_zeitung_edition
In ihrem Sachbuch „"Was is(s)t Deutschland"“ zeigt Ursula Heinzelmann, wie interessant und spannend eine kulinarische Zeitreise durch die deutsche Kulturgeschichte des Essens von der Steinzeit bis heute ist.
weiter ...

Thema: "Das Dunkel der Astrophysik"

"Das Universum"
© uni_auditorium
In der dreiteiligen Reihe "uni Auditorium: Astrophysik" behandelt Harald Lesch die Themen "Der Anfang von allem", "Dunkle Kräfte und Energien" sowie "Der Kreislauf der Materie". In Teil 1 geht der bekannte Wissenschaftler der Frage nach, was die Ursache für die Entstehung des Universums war.
weiter ...

"Bildatlas der Galaxien"
© kosmos
Galaxien bestehen aus Sternen, Staub und Gas, deren Gestalt durch die Wirkung der Dunklen Materie, den Einfluss der Schwerkraft und das Wechselspiel von Sternenentstehung und -explosionen geprägt ist. Dass sie viele verschiedenen Formen und Farben annehmen können, beweist der "Bildatlas der Galaxien" mit über 300 Bildern der schönsten Galaxien.
weiter ...

"Universum"
© tessloff
Manfred Baurs „"Universum“" aus der "„Was ist Was"“-Reihe bietet eine kurze Einführung in alle wichtigen Themenbereiche der Astrophysik. Anhand von Fotos und interessanten Fakten werden unendliche Galaxien, ferne Planeten und schwarze Löcher für junge Leser ab acht erklärt.
weiter ...

Sendedaten
scobel
donnerstags um 21.00 Uhr in 3sat
Info