Montag bis Freitag 18.30 Uhr
Kalender
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
01
0203
04
05
0607080910
11
12
1314151617
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
Erdachse mit Präzession Video
Die Erde dreht sich um sich selbst und wird nur ganz allmählich langsamer
Und sie dreht sich noch
Entstehungsgeschichte versetzt Erde in Rotation
Noch aus ihrer Entstehung haben die Erde und alle anderen Planeten den Schwung mitgenommen, der sie in Rotation versetzt hat und bis heute in der Drehung hält.
Als sich die Planeten gebildet haben, stürzten Staubteilchen auf die Planetesimale, die "Keimzellen" der späteren Planeten. Da sie dies nicht immer gerade getan haben, versetzten sie die entstehenden Körper in Rotation. Hinzu kam die stärker werdende Schwerkraft, als die Körper wuchsen: Sie zwangen einfallende Körper auf Spiralbahnen. Dieser Drehimpuls hat sich bis heute erhalten.

Physikalische Gesetze verhindern, dass die Erde sich durch Schwerkräfte senkrecht aufrichtet. Zudem stabilisiert unser Mond die Erdachse, bremst aber gleichzeitig die Erdrotation. Vor 400 Millionen Jahren dauerte ein Tag nur 21,9 Stunden.

Im frühen Sonnensystem muss es Störungen gegeben haben, die andere Planeten ein wenig durcheinander wirbelten: Uranus rollt auf seiner Bahn ab - seine Achse ist um 93 Grad geneigt. Und die Venus hat sich fast auf den Kopf gestellt und rotiert nun anders als ihre Geschwister im Sonnensystem. "Eine Erklärung gibt es dafür nicht", sagte Dr. Jakob Staude vom Max-Planck-Institut für Astronomie. "Es gibt natürlich verschiedene Modelle, die aus Computersimulationen stammen, aber ob das die Erklärung ist, kann man nicht sagen."

Interaktiv
Unser Sonnensystem
Auf Entdeckungstour durch unser Sonnensystem: von seinem zentralen Gestirn zu Kuipergürtel, Kometen, der Oortschen Wolke und dem einstigen Planeten Pluto.
Die Frage
aha - Wissenschaft im Alltag
"Wie dreht sich die Erde? Und warum?" (Yusuf Solmaz, Hamburg)
"Warum dreht sich die Erde immer noch?" (Heidrun Peters, Detmold)
"Warum dreht die Venus sich anders als die übrigen Planeten?
(Hugo Heilig, Oberschleißheim)