Grafik
BeitragBeitrag
Mit Crispr / Cas soll das veränderte Saatgut widerstandsfähiger werden.
Schöne neue Landwirtschaft
Crispr-Cas-Methode soll Pflanzen fit für die Zukunft machen
Mit Hilfe der Gentechnik-Methode Crispr / Cas will der deutsche Chemieriese Bayer zukünftig den Saatgutmarkt aufmischen.
Es ist das neue Zauberwort in der Pflanzenzucht. Crispr / Cas - denn mit dieser präzisen Genschere scheint alles möglich. Die Methode erlaubt, sehr gezielt einzelne Gene ein- oder auszuschalten. An einer exakt definierten Stelle wird dafür der Erbgut-Strang zerschnitten, Genabschnitte können hinzugefügt oder entfernt werden. Wissenschaftler können so sehr genau und schnell bestimmte Eigenschaften verändern.

Beiträge zum Thema
Züchters Traum - Mit neuen Verfahren das Erbgut designen Züchters Traum - Mit neuen Verfahren das Erbgut designen
Bayer übernimmt Monsanto -Umweltschützer warnen vor Risiken für Landwirtschaft  © dpa Bayer übernimmt Monsanto -Umweltschützer warnen vor Risiken für Landwirtschaft

Glossar
Crispr / Cas9
Crispr / Cas9 schaltet Gene aus, verändert oder ersetzt sie durch andere. Jedes Genom kann mit dieser Genschere überarbeitet werden, auch die menschliche Keimbahn.
nano-Thema
Bauer sucht Zukunft
Am 5. September 2017 beschäftigt sich nano mit den Perspektiven unserer Landwirtschaft.