Ingolf Baur mit Tischtennisroboter
SendungSendung
Der Roboterarm entwickelt durch Nachahmen eine Art Körpergefühl.
Robo sapiens
Künstliche Intelligenz auf dem Vormarsch
Ingolf Baur auf der Spur künstlicher Intelligenz: mit der Fähigkeit, selbständig aus Daten Schlüsse zu ziehen, wird diese Technik erwachsen. Das birgt Chancen und Risiken.

Watson, übernehmen Sie!
2 Männer vor Staffelei
Forscher bringen dem Computer "Watson" bei, Brustkrebs auf Bildern zu erkennen, was er inzwischen besser als Ärzte kann. Oder Gemälde in der Art Rembrandts herzustellen.
weiter ...

Die Antwort ist nicht "42"
Menschliche Hand schüttelt Roboterhand © dpa
VideoVideo
Brauchen wir bald keine Menschen mehr, um neue Erfindungen zu machen?
Dank der frei verfügbaren Datenmengen im Internet und wachsender Rechenleistung können Computer lernen - so wie wir.
weiter ...

Regentschaft der Roboter
Roboter
Maschinen können inzwischen selbst dazulernen. Experten warnen, dass sie damit Menschen aus immer mehr Jobs verdrängen könnten, mit massiven sozialen Folgen.

Die Nachahmer
Ingolf Baur mit Jan Peters
Die Maschinen von Jan Peters spielen Tischtennis und können sich ein Glas Wasser einschenken. Der Informatiker entwickelt Roboter, die sich durch Lernen selbst verbessern.
weiter ...

Sendedaten
nano spezial "Robo sapiens - die künstliche Intelligenz übernimmt" am 6. Januar 2017 um 10.05 Uhr in 3sat, in der Mediathek und in zahlreichen Wiederholungen. (Erstausstrahlung: 6. Oktober 2016)
Thementag
Zukunfts Visionen
An Heilige Drei Könige wirft 3sat einen Blick in die Zukunft und sendet einen Tag lang hochwertige und spannende Dokumentationen sowie Science-Fiction-Klassiker.
"scobel" , 28. April 2016
Die Roboter-Rivalen
Vor wenigen Wochen ist es einem neu entwickelten Computersystem gelungen, erstmals den Weltchampion im hochkomplexen Go-Spiel zu schlagen. Hierfür sind nicht nur logische Fähigkeiten nötig, sondern in hohem Maße auch intuitive. Eine Zeitenwende? Was bedeutet dieser Sieg?
Glossar
Roboter - heute leisten Maschinen Frondienst
Der Begriff "Roboter" hat seinen Ursprung im slawischen Kulturkreis. Dort bezeichnete "Robo" im 14. Jahrhundert den Frondienstpflichtigen. International bekannt wurde "Roboter" im 20. Jahrhundert.
Glossar
Künstliche Intelligenz
Als Teilgebiet der Informatik beschäftigt sich die künstliche Intelligenz damit, menschenähnliche Intelligenz nachzubilden. "Denkende Maschinen" sollen eigenständig Probleme lösen können.
mehr zum Thema