Suchhund bei der Arbeit
VideoVideo
Da ist er ja - die Arbeit der Spürhunde wurde zum ersten Mal wissenschaftlich untersucht.
Perfekte Spürnasen
Speichel und isolierte, geruchlose DNA aus Blut dienen als Schlüsselreiz
Speziell trainierten Hunden reicht oftmals eine Speichelprobe, um einen Vermissten zu finden, und das noch Monate später.