Grafik © werwiewas medienproduktion
Immer wieder müssen müssen - Inkontinenz-Patienten leiden oft unter Einschränkungen.
Immer wieder müssen müssen - Inkontinenz-Patienten leiden oft unter Einschränkungen.
"Billig" reicht nicht
Windeln für Patienten mit Blasenschwäche dürfen auch etwas kosten
Patienten in Deutschland haben ein Recht auf bessere Qualität bei Hilfsmitteln wie Windeln. Ein entsprechendes Gesetz hat der Bundestag im Februar 2017 erlassen.
Anlass für die Neuregelungen waren häufige Klagen darüber, dass die gesetzlichen Krankenkassen aus Kostengründen schlechte Qualität bei Windeln für Patienten mit Blasenschwäche anboten. Häufig kaufen sie bessere Produkte und zahlen zu. Die Kassen sollen nicht automatisch dem Anbieter mit den niedrigsten Preisen den Zuschlag geben, sondern auch die Qualität berücksichtigen. Die Patienten sollen zudem zwischen mehreren Produkten ohne Aufzahlung wählen können.

Wissenschaftsdoku
Tabu Inkontinenz
Inkontinenz - eine Diagnose, die neben vielen Unannehmlichkeiten vor allem mit Scham behaftet ist. Kann man "es" riechen? Wie reagieren die Kollegen? Wie die Familie?