Zelltransfer © Courtesy of Juan Carlos Izpisua Belmonte
BeitragBeitrag
Menschliche induzierte pluripotente Stammzellen (iPS-Zellen) werden in eine Blastozyste vom Schwein injeziert.
Organfabrik Schwein
Mensch-Schwein-Chimären sollen Spenderorgane liefern
Spenderorgane sind rar. Einige Forscher sehen in tierischen Organfabriken eine mögliche Alternative. Kritiker warnen vor Risiken.
Mediathek
VideoIm Gespräch: Peter Dabrock
Über die Chimären-Forschung sprachen wir am 27. Januar 2017 mit Peter Dabrock, dem Vorsitzenden des Deutschen Ethikrats.
Literatur
Wu J, Platero-Luengo A et al (2017) Interspecies Chimerism with Mammalian Pluripotent Stem Cells DOI: http://dx.doi.org/10.1016/j.cell.2016.12.036
Glossar
Chimären
Eine Chimäre (griechisch "chimaira" = "Ziege") ist ein Lebewesen, das aus genetisch unterschiedlichen Zellen oder Geweben besteht.
Links