Tabletten
Die Krankheit kann im späten Stadium die Atemmuskulatur beeinträchtigen.
Morbus Parkinson
"Schüttellähmung" nach Mangel an Dopamin
Bei der Parkinsonschen Krankheit zerfallen Zellen des Mittelhirns, die normalerweise Dopamin produzieren. Dieses Hormon steuert die Bewegungen.



Am 11. April
Parkinson-Tag
Das Datum des Parkinson-Tags geht auf den am 11. April 1755 geborenen englischen Arzt James Parkinson zurück, der als erster die Symptome der Schüttellähmung beschrieb. Die Weltgesundheits-Organisation (WHO) und die Europäische Parkinson Vereinigung initiierten den Gedenktag 1997.