Montag bis Freitag 18.30 Uhr
Kalender
Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
01
02
03
0405060708
09
10
1112
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Mann in Bahn Video
Für viele ist Multikulti eine Bereicherung. Doch es gibt auch Ressentiments
Grenzen der Vielfalt
nano spezial: Multikulturelle Gesellschaft
Multikulturalität sei "absolut gescheitert" - diese Aussage der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nicht nur in Deutschland für Aufsehen gesorgt.
Zuwanderung auf Rekordkurs
Menschenmenge Video
Die dauerhafte Zuwanderung nach Deutschland hat 2013 so stark zugenommen wie in keinem anderen Land der OECD.
weiter ...

Angst vor Fremdem
Frau mit Burka Video
Es sei ein evolutionärer Fortschritt, dass der Mensch sich dem Fremden annähern und Vertrauen schenken kann, so der Sozialpsychologe und Psychiater Hans-Jürgen Wirth.
weiter ...

Keine Abschottung
Modell: Schweiz und Spielzeugfiguren Video
Die Schweizer Regierung hat erleichtert auf das deutliche "Nein" der Stimmberechtigten zu einer Verschärfung der Einwanderungsregeln reagiert.
weiter ...

Bildung als Schlüssel zu Integration
Klassenraum Video
Schüler mit Migrationshintergrund fördern, Sprachkenntnisse verbessern und die Integration voranbringen: Das sínd die Ziele des Projekts "Quims".
weiter ...

Sendedaten
nano spezial "Multikulturelle Geselleschaft" am 4. Dezember 2014 um 18.30 Uhr in 3sat, in zahlreichen Wiederholungs-Terminen und rund um die Uhr in der 3sat-Mediathek.
Wissenschaft und Medien
15 Jahre nano
Am 1. Dezember 2014 ist nano seit 15 Jahren auf Sendung - eine gute Gelegenheit, in sich die Frage zu stellen, wie Medien und Wissenschaft zusammenpassen.
Kulturzeit
Mit dem Abstieg kommt der Hass
Eine Krise kommt selten allein: Geht es einer Gesellschaft schlecht, wachsen Fremdenhass und Homophobie. Das ist das zentrale Ergebnis der Langzeitstudie "Deutsche Zustände" des Bielefelder Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung.
Mediathek
LupeZum Thema sprachen wir am 4. Dezember 2014 mit dem Migrationsethnologen Hans-Rudolf Wicker von der Uni Bern.