nano
Kalender
Januar 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
Stromtankstelle © dpa Video
Alle 100 bis 150 Kilometer muss ein Elektroauto neu aufgeladen werden
Strom tanken
Bisher nur 100 Ladestationen in Deutschland
Der Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will bis 2017 an allen deutschen Autobahnraststätten "Strom-Tankstellen" für Elektroautos einrichten lassen.
Mit dem Elektromobilitätsgesetz habe die Bundesregierung zusätzliche Anreize für Elektroautos auf den Weg gebracht. "Jetzt geht es darum, die Ladeinfrastruktur zu verbessern", sagte Dobrindt der "Passauer Neuen Presse" im Dezember 2014. "Künftig soll es möglich sein, mit einem Elektrofahrzeug von der Nordsee bis an die Zugspitze zu fahren."

Dazu wird die "Autobahn Tank & Rast GmbH" nach Angaben des Bundesverkehrsministeriums ihre 400 eigenen Raststätten an Bundesautobahnen mit Schnellladesäulen und Parkplätzen für Elektrofahrzeuge ausstatten. In einem ersten Schritt ist dem Bericht zufolge geplant, 50 Standorte für die neuen Ladesäulen auszurüsten. Bis 2017 sollten dann alle Ladesäulen und Parkplätze stehen.

Für die Baukosten gibt es laut Zeitung eine Finanzspritze. Die Betriebs- und Unterhaltskosten seien vom Betreiber der Raststätte allein zu tragen. Für die bundesweit 30 Raststätten, die von anderen Unternehmen betrieben werden, würden identische Vereinbarungen angestrebt.

Bisher gibt es in Deutschland 100 Schnellladepunkte für Elektroautos. Die Bundesregierung hält an ihrem Ziel fest, die Zahl der Elektroautos auf Deutschlands Straßen bis 2020 auf eine Million zu erhöhen. Experten halten das für unrealistisch. Bis Ende Oktober 2014 waren nur 24.000 zugelassen.

Begrenzte Reichweite
Nicht schneller, nicht höher, aber weiter
Lithium-Schwefel-Akkus, Lithium-Luft-Speicher, Brennstoffzellen oder Flussspeicher: Hersteller wollen die Reichweite von Elektroautos erhöhen.
Mediathek
VideoElektroauto-Praxistest in acht deutschen Gebieten
Acht Modellregionen prüfen den Einsatz von Elektroautos. Sie sollen klären, wie eine Infrastruktur für Ladestationen errichtet werden kann. (Beitrag vom 15. September 2011)
mehr zum Thema