Kettcar auf der Bauhaus-Bühne © Thomas_Ruttke
Kettcar ist eine deutsche Rockband aus Hamburg, die im Jahr 2001 gegründet wurde.
Kettcar ist eine deutsche Rockband aus Hamburg, die im Jahr 2001 gegründet wurde.
Kettcar
Live bei zdf@bauhaus
Kettcar aus Hamburg sind auf ihrer aktuellen Platte "Ich vs. Wir" noch politischer als früher.
2013 kündigte die Band Kettcar eine Pause an und Frontmann Marcus Wiebusch machte sich an seine Soloplatte. Wie lange die Pause dauern sollte war nicht klar und einige sahen bereits das leise Ende einer großen Band gekommen.

Doch es kam anders. Kettcar kamen mit Pauken und Trompeten und mit elf in Songs gegossenen Ausrufezeichen zurück. Ihr Album "Ich vs. Wir" bezieht Position. Das Thema dieser Platte ist die Masse und das Individuum. Gewinner und Verlierer. Aber Kettcar sind Moralisten ohne Keule. Und das alles gelingt ihnen im Format von Popsongs, in denen andere aufgrund des engen Korsetts und des Platzmangels häufig nur mit Direktheit weiterkommen.

Auch ihre Musik ist variabel und gleichzeitig mitreißend wie selten in der Geschichte dieser Band. Kettcar sorgen ein ums andere Mal für diese typischen Momente, in denen sich Melancholie mit Euphorie mischt, die gleichermaßen Kopf und Körper ansprechen. Von Wave-Anleihen bis zu Philharmonie-Momenten.

Kettcar haben nach 15 Jahren und mit dem fünften Album ein inspirierendes Werk abgeliefert, bei dem sie nie vergessen, dass zu jedem treffenden Text die passende musikalische Begleitung gehört. Intellekt und Emotion – Kettcar ist beides gelungen.

Erik Langer © Thomas_Ruttke Erik Langer
Marcus Wiebusch © Thomas_Ruttke Marcus Wiebusch

Sendedaten
Nacht auf Sonntag, 10. Juni 2018, 5.00 Uhr
Erstausstrahlung

Länge - 60'
Info
Moderation - Jo Schück
Interview
© Thomas_RuttkeVideoJo Schück im Gespräch mit Kettcar
Kunst im Bauhaus
© Thomas_RuttkeVideo"Werd' mal hier nicht so moralisch"
Mehr Musik in 3sat
Die Fantastischen Vier - Rekord
Nacht auf Dienstag, 12. Juni 2018, 2.05 Uhr