"Jazz oder: Die Lehre vom Fliegen": Hendrika Entzian, Maria Baptist, Eva Klesse laufen hintereinander am Strand. ©  ZDF_Ma_Raab
Hendrika Entzian, Maria Baptist, Eva Klesse. Drei Jazz-Musikerinnen, die einfach ihr Ding machen.
Hendrika Entzian, Maria Baptist, Eva Klesse. Drei Jazz-Musikerinnen, die einfach ihr Ding machen.
Jazz oder: Die Lehre vom Fliegen
Ein Dreierporträt
Drei Jazzerinnen und ihre Musik
Sie haben sich nach vorn gespielt, sind viel beachtete Jazzmusikerinnen, Band-Leaderinnen und Komponistinnen: Maria Baptist (Klavier), Eva Klesse (Schlagzeug) und Hendrika Entzian (Kontrabass). Drei Instrumente, drei Kompositionsweisen, drei unterschiedliche Stile, eine Band zu leiten. Drei ganz eigene Ausprägungen des Jazz, in drei verschiedenen Städten: Während Baptist in Berlin lebt und arbeitet, ist für Eva Klesse Leipzig der Lebensmittelpunkt und für Hendrika Entzian Köln.

Was haben sie gemeinsam? Alle drei sind auf der Suche nach dem besonderen Moment im Spiel, wo sie ganz in die Musik abtauchen und sich und die Welt vergessen. "Wie fliegen" sei das, bringt es Drummerin Eva Klesse auf den Punkt und Bassistin Hendrika Entzian spricht vom „flow“, ein „total schöner Moment“. Dieses komplette Eintauchen fasziniert nicht nur die Musikerinnen, sondern auch ein Jazzpublikum, das derzeit erleben darf, wie herausragende Instrumentalistinnen die Männerdomäne "Jazz" aufmischen. Musikerinnen wie Baptist, Entzian und Klesse sind die Vorbilder einer ganz neuen Jazz-Generation, die dem Jazz zu einer neuen Relevanz als zeitgenössischer Musik verhelfen.

Sendedaten
Samstag, 18. August 2018,
22.30 Uhr
Erstausstrahlung
Info
Ein Film von Sandra Prechtel
Mehr Musik in 3sat
© SWR TagTraum William PPure Love - The Voice of Ella Fitzgerald
Ella Fitzgeralds Stimme ist ein Phänomen und bis heute unerreicht. Sie hatte ein absolutes Gehör und eine perfekte Intonation. - Ein Einblick in das Leben der US-amerikanischen Jazz-Sängerin.

Samstag, 18. August 2018, 23.10 Uhr