© Silbendrechsler
Rock am Ring 2018
Die "Mutter" der deutschen Open Air-Festivals geht in eine neue Runde: Rock am Ring ist das größte und bekannteste Festival Deutschlands und mittlerweile zum Kult geworden. In diesem Jahr findet es zum 33. Mal statt und trumpft wie gewohnt mit einem sensationellen Lineup auf.
Drei Tage Live-Musik auf vier Bühnen mit unterschiedlichsten Musikgenres. Darunter in diesem Jahr: Muse, Thirty Seconds to Mars, Alt-J, Milky Chance und Casper.



"Willkommen Zuhause": Rock am Ring kehrt zurück
© dpa Rock am Ring 2015 in Mendig
Rock am Ring 2015 in Mendig
Erstmals 1985 veranstaltet, war Rock am Ring ursprünglich als ein einmaliges Ereignis geplant. Aber der große Erfolg – bereits im ersten Jahr kamen unglaubliche 75.000 Besucher – sorgte dafür, dass Rock am Ring zum alljährlich stattfindenden Event wurde. 2015 wanderte der Open Air-Zirkus vom Nürburgring für zwei Jahre auf den Flugplatz Mendig, was der Beliebtheit keinen Abbruch tat. Aber seit letztem Jahr heißt es wieder: Back to the roots! Rock am Ring findet seitdem wieder am Nürburgring statt, an seinen Originalschauplatz.

Sendedaten
Live
Samstag, 2. Juni 2018
ab 20.15 Uhr

Ablauf der Sendung
20.15 Uhr: Thirty Seconds to Mars
21 Uhr: Milky Chance
21.25 Uhr: alt-J
22 Uhr: Casper
22.45 Uhr: Muse LIVE
Info
© zdfLupeWie 2017 werden Hadnet Tesfai und Rainer Maria Jilg auch heuer für 3sat "Rock am Ring" moderieren