© ORF/Roman Zach-Kiesling
Im Bild: Williard White (Publio), Russell Thomas (Tito), Marianne Crebassa (Sesto)
Im Bild: Williard White (Publio), Russell Thomas (Tito), Marianne Crebassa (Sesto)
La clemenza di Tito
Mozarts letzte Oper in einer Inszenierung von Peter Sellars - aufgezeichnet in der Salzburger Felsenreitschule 2017.
Nach seinen umjubelten Inszenierungen in den 90er Jahren kehrt der ausgewiesene Mozartspezialist Peter Sellars als Regisseur endlich zu den Salzburger Festspielen zurück. Er widmet sich der Versöhnungsoper "La clemenza di Tito", mit der Wolfgang Amadeus Mozart seine Vision des friedvollen Zusammenlebens musikalisch kunstvoll ausdrückt und vom Kaiser Titus erzählt, der sein Volk versöhnt, den Staat befriedet und selbst dem Attentäter Sesto verzeiht.

Szene aus "La clemenza di Tito", Bildmitte: Marianne Crebassa als Sesto © ORF/Roman Zach-Kiesling Szene aus "La clemenza di Tito", Bildmitte: Marianne Crebassa als Sesto
Teodor Currentzis, Peter Sellars © ORF/Roman Zach-Kiesling Teodor Currentzis, Peter Sellars

In der Neuinszenierung schreiben Peter Sellars und der Dirigent Teodor Currentzis die Geschichte über die Güte und Milde des römischen Herrschers fort und erweitern sie um eine moderne Perspektive.
Mit der vielversprechenden Premiere haben die Salzburger Festspiele ihre Saison unter neuer Intendanz von Markus Hinterhäuser eröffnet.

Besetzung:
Russell Thomas Tito
Golda Schultz Vitellia
Marianne Crebassa Sesto
Christina Gansch Servilia
Jeanine De Bique Annio
Williard White Publio
Leiter des MusicAeterna Chors Vitaly Polonsky
MusicAeterna Chor
Teodor Currentzis Musikalische Leitung
Peter Sellars Inszenierung + Bildregie

Sendedaten
Samstag, 19. August 2017
um 20.15 Uhr
Stereo, 16:9
Credits
Aufzeichnung aus der Salzburger Felsenreitschule, Salzburger Festspiele 2017

Inszenierung und Bildregie: Peter Sellars
Info
Salzburger Festspiele 2017
Festspielsommer 2017
Festspielsommer 2017
Renommierte Festivals, herausragende Konzerte und Opern mit internationalen Stars.. Von Mai bis September reist 3sat in seinem Festspielsommer zu den großen Festivals in den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz, und zeigt ausgewählte Konzerte und Opern-Highlights der großen Klassikfestspiele im deutschsprachigen Raum.
Info