Musik auf 3sat
Kalender
April 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
0809
10
11
12
13
14151617
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jessie J bei ihrem gigantischen Auftritt © DCD Rights Lupe
Jessie J bei ihrem gigantischen Auftritt
Jessie J
Alive at the O2
Nach einem Schlaganfall kämpft sie sich zurück ins Leben und landet mit "Price Tag" ihren ersten Hit. Heute ist Jessie J ein Superstar, der problemlos die größten Hallen füllen kann.
Geboren am 27. März 1988 in Redbridge, London, steht Jessica Ellen Cornisi bereits mit elf Jahren in einem Musical auf der Bühne im Londoner West End. Ein Schlaganfall mit 18 Jahren scheint ihre Karriere zu beenden, doch "Jessie J" kämpft sich ins Leben zurück. Sie veröffentlicht 2010 ihre erste Single und schafft mit der zweiten Single "Price Tag" 2011 den Sprung auf Platz eins der internationalen Hitparaden.

© DCD Rights Lupe
Jessie J
(> > Klick zur Bildergalerie)
"Love was in the Air", so beschreiben viele Fans die Stimmung des Konzerts in der Londoner O2 Arena am 29. Oktober 2013. Es gab alles, was das Herz der Fans höher schlagen lässt: eine mitreißende Bühnenshow, wechselnde Kostüme, einen bombastischen Sound, herzerwärmende Filmsequenzen, tolle Songs der beiden platinveredelten Alben "Who You Are" und "Alive" und eine gut aufgelegte Jessie J, die am Ende des Konzerts den Zuschauern zuruft: "I really hope you did learn a little about me tonight."

"I sold out the O2!"
Jessie J will mehr als nur unterhalten. Sie hat eine Botschaft, die begeistert von ihren Fans aufgenommen wird: "Never give up, don't look back and be yourself." Es ist ihre erste Headliner-Tour, die sie auch nach London in die mit 20.000 Zuschauern ausverkaufte O2-Arena bringt. Am Ende schreibt Jessie J überglücklich auf Twitter: "Mum and Dad I did it! I sold out the O2! #wishlisttickedoff so thankful! Overwhelmed! #london." 3sat präsentiert das Konzert von Jessie J in der O2 Arena in London aus dem Jahr 2013.

Konzert bereits gesendet Silvester 2014 und Mai 2015

Songliste
  • 1. Big White Room
  • 2.Thunder
  • 3. Breathe
  • 4. Sexy Lady
  • 5. Domino
  • 6. Who You Are
  • 7. Harder We Fall
  • 8. Gold
  • 9. Price Tag
  • 10. It´s my Party

Band
Jessie J Gesang
Lewis Allen Gitarre
Hannah Vasanth Keyboards
Ginger Hamilton Schlagzeug
Michael Hamilton Bass
Phebe Edwards, Louise Bagan, Kelli Leigh Chor

Sendedaten
Nacht auf Montag, 2. Mai 2016, 2.15 Uhr
Info
O2 Arena, London (GB), 2013

Regie: Paul Caslin
Länge: 45'
Im Anschluss
©  BlinkTV3.00 Uhr
Kylie Minogue: Kiss me Once
Alle Künstler
Übersicht
Bitte hier klicken