Musik auf 3sat
Kalender
März 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
01
02
03
040506
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
Genesis © Eagle Lupe
Mit Phil Collins begann eine neue Ära für Genesis
Genesis
Three Sides Live
Am 22. Mai 1975 steht Peter Gabriel im Rahmen des Abschlusskonzerts der "The Lamb Lies Down On Broadway"-Tour zum letzten Mal mit Genesis im französischen Besançon auf der Bühne. Mit Phil Collins beginnt eine neue Ära.
Peter Gabriel will mehr Zeit für seine Familie, die anderen haben dafür wenig Verständnis und die Trennung der Band ist unausweichlich. In seinem Song "Solsbury Hill" von 1977 setzt sich Gabriel mit der Textzeile "No one taught them etiquette", die auf seine ehemaligen Bandmitglieder gemünzt ist, auseinander. Trotz der damals scharfen zwischenmenschlichen Konflikte bleiben Gabriel und Genesis bis heute in Freundschaft verbunden - in späteren Jahren äußert die Band nachträglich volles Verständnis für seine Entscheidung, der Familie den Vorrang zu geben.

Neuer Sänger, neuer Sound
© Eagle Lupe
Mit Phil Collins beginnt eine neue Ära
(> > Klick zur Bildergalerie)
Ohne Peter Gabriel verändern Genesis ihren Stil: Weg vom Progressive Rock hin zum Mainstream Rock. Genesis bauen sich im englischen Surrey ihr eigenes Tonstudio und nehmen dort 1981 das Album "Abacab" auf. Neu sind nun der Einsatz von Bläsern und der "Gated-Reverb Drumsound" von Phil Collins, der beim Welthit "In the Air Tonight" besonders zur Geltung kommt. Im November 1981 sind Genesis auf ihrer "Abacab"-Tournee in Nordamerika. 16-mm-Kameras filmen die Tour, die 1982 als Livealbum unter dem Titel "Three Sides Live" erscheint. 3sat präsentiert die Höhepunkte zweier Auftritte aus dem Jahr 1981.

Konzert bereits gesendet Silvester 2014 und Mai 2015

Songliste
  • 1. Behind the Lines
  • 2. Misunderstanding
  • 3. Dodo / Lurker
  • 4. Abacab
  • 5. In the Cage (Medley)
  • 6. Afterglow
  • 7. Turn It On Again

Band
Phil Collins Gesang, Percussion, Schlagzeug
Tony Banks Keyboard, Gesang
Mike Rutherford Gitarre, Bass, Gesang
Daryl Stuermer Gitarre, Gesang
Chester Thompson Schlagzeug

Sendedaten
Nacht auf Dienstag, 15. März 2016, 5.00 Uhr
Info
Nassau Coliseum, Long Island & Savoy Theatre, New York (beide USA), 1981
Regie: Stuart Orme

Länge: 45'
DVD/Blu-ray
Genesis - Three Sides Live
Im Handel erhältlich.