Jeff Beck auf der Bühne © Robert Essel NYC
BildergalerieBildergalerie
Gitarrenlegende Jeff Beck
Jeff Beck
Live in Tokyo
Am 24. Juni 2014 ist der ewig jung wirkende Gitarrist Jeff Beck 70 Jahre alt geworden. Er steht in einer Reihe mit Eric Clapton und Jimmy Page, jedoch weist sein visionäres Gitarrenspiel weit über die Grenzen von Blues und Rock hinaus.
1965 spielt er bei den Yardbirds, gründet 1967 mit Rod Stewart und Ron Wood die Jeff Beck Group und bekommt 1968 fast den Job des Gitarristen bei Pink Floyd. Am Ende wird es David Gilmour und vielleicht ist es gut so, denn so bleibt sich Jeff Beck und seinem Gitarrenspiel treu und er hat noch Zeit für sein Hobby: Das Sammeln und Modifizieren alter Autos, genannt Hot Rodding.

Autos und Musik
© Warner Music Group Jeff Beck
Jeff Beck
"Ich trage Handschuhe", antwortet Beck auf die Frage, wie er seine wertvollen Hände beim Arbeiten an den Oldtimern schützt. Die Leidenschaft beginnt, als seine Eltern ihm auf einer langen Bahnfahrt ein Automagazin zum Lesen geben. Er besitzt unter anderem die Replik eines 1932 Ford Deuce Coupe und eine 1959 Corvette mit originaler Karosserie und einem modernen Antrieb. "Puristen hassen so etwas, aber ich will komfortabel mit dem Ding fahren", sagt der passionierte Autofan, der sich mit Eric Clapton schon einmal einen Bieterwettstreit um einen Hot Rod liefert. "Clapton zeigte mir mal zwei Ferraris. Ich sagte ihm, dass sich so etwas jeder kaufen kann, aber die Hot Rods machst Du. Jetzt kommt mir Clapton manchmal in die Quere."

Umjubelte Welttournee 2014
2014 geht der sechsmalige Grammy Gewinner auf Welttournee und steht am 9. April in Tokyo auf der Bühne der Tokyo Dome City Hall. Zusammen mit dem Schlagzeuger Jonathan Joseph, dem Gitarristen Nicolas Meier und der Bassistin Rhonda Smith begeistert "El Becko" das Publikum mit bekannten Kompositionen und neuen bisher unveröffentlichten Stücken.

Songliste
  • 1. Loaded
  • 2. Little Wing
  • 3. You Know You Know
  • 4. Angel
  • 5. Stratus
  • 6. Yemin
  • 7. Where Were You
  • 8. The Pump
  • 9. Danny Boy
  • 10. A Day in the Life

  • 11. Rollin' and Tumblin'
  • 12. Cause We´ve Ended As Lovers

Band
Jeff Beck Gitarre
Jonathan Joseph Schlagzeug
Nicolas Meier Gitarre
Rhonda Smith Bass

Sendedaten
Nacht auf Dienstag, 5. September 2017, 3.30 Uhr
Info
Tokyo Dome City Hall (Japan), 2014

Regie: Chikara Tanaka & Joss Crowley
Länge: 60'
Mehr Musik in 3sat
Moby - Almost Home
Nacht auf Dienstag, 5. September 2017, 4.30 Uhr