Musik auf 3sat
Archiv & Vorschau
November 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
151617
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
30 Jahre 3sat
Jubiläumsprogramm
Bühnenwelten
Die Bühne kann überall sein, in altehrwürdigen Theaterhäusern oder auf öffentlichen Plätzen. Zu seinem Jubiläum feiert 3sat die Kunst, neue Welten zu erschaffen!
Navigationselement
Das Hurricane Festival © ZDF Jörg Schmidt Video
Hier die ganze Sendung vom 2. August (wieder)sehen! Mit Slayer, Motörhead, Apocalyptica, Saxon und Avantasia - noch bis 1. September.
Das Wacken Open Air 2014 in 3sat
In Wacken, einem beschaulichen Dorf in Schleswig-Holstein, findet jährlich das größte Heavy-Metal-Konzert der Welt und das zweitgrößte Festival Deutschlands statt: Das Wacken Open Air! Jährlich reisen über 75.000 Metalfans aus aller Welt an, um drei Tage lang ein ganz besonderes Festival zu feiern.
Open Air-Blog
© zdf Bilder, Videos und News direkt vom Wacken auf dem Blog des Festival-Teams!
Doch die Stimmung und der Charme dieser Veranstaltung faszinieren nicht nur die eingefleischten Fans. Wacken ist Kult und Synonym für ein Lebensgefühl, weit über die Genregrenzen hinaus.
2014 ist ein ganz besonderes Jahr: 25 Jahre Wacken Open Air! Für ein Ständchen beim Jubiläum haben sich so einige Legenden des Genres, aber auch knallharte Newcomer angesagt.

3sat sendete am 2. August live vom Wacken Open Air und hat noch zehn Konzerte à 60 Minuten im Programm:

Hammerfall
© hammerfall Video
Power-Metal aus Schweden: die Band Hammerfall feiert nach einer kreativen Pause ihre Rückkehr! Mit ihrer „Glory To The Brave“-Jubiläumsshow wollen sie zurückreisen zu dem Auftritt, bei dem alles begann: Wacken Open Air 1997! Doch nicht nur Hits aus dem Debütalbum, sondern auch neue Songs stehen auf dem Programm. Im August veröffentlicht die Band ihr neues Studioalbum. Wenn das kein Grund zum Feiern ist – und das live beim Wacken Open Air 2014!
Sendetermine
Hammerfall

In der Nacht zum 12. August, 2.00 Uhr in 3sat
Samstag, 16. August, 20.15 Uhr in ZDFkultur

Accept
© zdf Video
Die Heavy Metal-Band Accept aus Solingen zählte in den 1980er Jahren neben den Scorpions zu den international erfolgreichsten deutschen Rock-Bands. Vor vier Jahren haben sie sich mit einem Paukenschlag wieder zurückgemeldet: "Blood Of The Nations" wurde das erfolgreichste Chart-Album der Band. Jetzt sind sie live beim Wacken Open Air zu sehen!
Sendetermine
Accept
in der Nacht zum 12. August, 3.00 Uhr in 3sat
Samstag, 9. August, 20.15 Uhr in ZDFkultur

Apocalyptica & Avanti! Orchestra
© zdf Video
Wenn von Cello-Rock die Sprache ist, kommt niemand an Apocalyptica vorbei. Nach über 20 Jahren Bandgeschichte gehen die Finnen zum ersten Mal mit klassischem Orchester auf Tour, und zwar mit dem Avanti! Orchestra. Das Programm besteht ausschließlich aus instrumental dargebotenen Songs, die eigens für Apocalyptica und das 25-köpfige Orchester arrangiert wurden. Eine ganz besondere Show zum 25. Wacken-Jubiläum!
Sendetermine
Apocalyptica und Avanti! Orchestra
in der Nacht zum 12. August, 4.00 Uhr in 3sat
Samstag, 9. August, 21.15 Uhr in ZDFkultur

Heaven Shall Burn
© zdf Video
Die deutsche Band Heaven Shall Burn verbindet Hardcore-Elemente mit Death- und Thrash-Metal und hat sich in den letzten fünfzehn Jahren zu den wichtigsten deutschen Vertretern ihres Genres entwickelt – wenn man überhaupt von Genre sprechen kann. Denn die Thüringer lassen sich schwer in eine Schublade stecken. In ihren Texten kämpfen sie gegen Rassismus und Faschismus und rufen zu mehr Mündigkeit auf! Live lassen sie "den Himmel brennen". So auch beim Wacken Open Air 2014!
Sendetermine
Heaven Shall Burn
in der Nacht zum 12. August, 5.00 Uhr in 3sat
Samstag, 9. August, 22.15 Uhr in ZDFkultur

Amon Amarth
© john mcmurtrie Video
Die schwedische Death-Metal-Band Amon Amarth gründete sich in den 1990er Jahren und hat seitdem neun Studioalben veröffentlicht. Der Name stammt übrigens aus Tolkiens „Herr der Ringe“. Amon Amarth spielen melodischen Death-Metal, textlich geht es meist um Themen aus der nordischen Mythologie. Live sind sie unschlagbar und legen auch dieses Jahr beim Wacken Open Air eine kraftvolle Show hin!
Sendetermine
Amon Amarth
in der Nacht zum 16. August, 1.45 Uhr in 3sat
Samstag, 16. August, 21.15 Uhr in ZDFkultur

Steel Panther
© zdf Video
Die amerikanische Glam-Metal-Band Steel Panther ist zum ersten Mal in ihrer Karriere zu Gast auf dem Wacken Open Air!.Sie melden sich mit ihrem dritten Studioalbum „All You Can Eat“ zurück. Gegründet hat sich die Band im Jahr 2000. Durch den Erfolg ihrer Alben und Live-Auftritte haben sie in den letzten Jahren Fans und Kritiker zugleich begeistert. Wie einzigartig ihre Show ist, zeigen sie beim Wacken Open Air 2014.
Sendetermine
Steel Panther
in der Nacht zum 16. August, 2.45 Uhr in 3sat
Samstag, 16. August, 22.15 Uhr in ZDFkultur

Schandmaul
© erik weiss Video
Schandmaul stehen für lebenslustigen Folk, donnernden Rock und magische Mittelalterklänge. Ihre Konzerte sind Festtage für die zahlreichen Anhänger, die letzten Alben landeten allesamt in den Top-Ten. Die deutsche Mittelalter-Folk-Rock-Band hat sich 1998 gegründet. Ihr aktuelles Album heißt "Unendlich" und damit begeistern sie die Fans beim Wacken Open Air 2014.
Sendetermine
Schandmaul
in der Nacht zum 16. August, 3.45 Uhr in 3sat
Sonntag, 17. August, 20.15 Uhr in ZDFkultur

Kreator
© kreator Video
Die Band Kreator ist der deutsche Exportschlager in Sachen Thrash-Metal – und das seit gut dreißig Jahren. Mit "Phantom Antichrist" lieferten sie 2012 das bisher vielseitigste und intensivste Album ihrer Karriere. Die Band um Sänger “Mille” Petrozza ist live eine Wucht und das zeigt sie auch bei ihrer Wacken-Performance 2014.
Sendetermine
Kreator
in der Nacht zum 16. August, 4.45 Uhr in 3sat
Sonntag, 17. August, 21.15 Uhr in ZDFkultur

Saxon
© zdf Video
Die britische Band Saxon zählt zusammen mit Iron Maiden, Judas Priest oder Black Sabbath zu den Mitbegründern der New Wave Of British Heavy Metal. 1975 hat sich die Band um den Sänger Peter "Biff" Byford gegründet – und fast vierzig Jahre später sind sie noch immer erfolgreich am Start! Ihr 20. und bislang letztes Studioalbum "Sacrifice" erschien 2013. In Wacken spielen sie bereits zum 8. Mal. Welcome back Saxon!
Sendetermine
Saxon
in der Nacht zum 17. August, 3.40 Uhr in 3sat
Sonntag, 10. August, 20.15 Uhr in ZDFkultur

Children of Bodom
© cob Video
Bereits mit ihrem Debütalbum „Something Wild“ haben Children of Bodom die Musikszene in Staunen versetzt, seitdem legen die Finnen eine Erfolgsgeschichte hin, die seinesgleichen sucht. Und das, obwohl die Band musikalisch nicht leicht einzuordnen ist: sie lebt vom Wechsel von melodischen zu atonalen Elementen. Dass diese Kombination hervorragend funktioniert, zeigen Children of Bodom beim Wacken Open Air 2014.
Info
Children Of Bodom
in der Nacht zum 17. August, 4.40 Uhr in 3sat
Sonntag, 10. August, 21.15 Uhr in ZDFkultur