Umwelt - Nachhaltigkeit - Greentech
17.11.2017 - Wirtschaftswachstum versus Klima
Wirtschaftswachstum versus Klima © NASA Goddard  Arizona State University
Die Fixierung auf permanentes Wachstum sei schuld, dass wir auf eine Klimakatastrophe zusteuern. Das sagen die Vertreter der "Postwachstumsökonomie". Und sie suchen nach Alternativen.
weiter ...


27.10.2017 - Umbau der Alpen
Umbau der Alpen © colourbox.de
Der Klimawandel bedroht den Wintersport. Viele Skigebiete in den Alpen sind nicht mehr schneesicher. Geröll- und Verkehrslawinen sowie die massive Verstädterung zeigen die Schattenseiten des Massentourismus.
weiter ...


13.10.2017 - Sucht nach Soja
Sucht nach Soja © dpa
Die Sojabohne hat Wachstumsraten wie kaum eine andere Nutzpflanze der Welt. Sie steckt in Schokolade, Treibstoffen und im Futter für die Tiermast. Doch der weltweite Soja-Boom hat gravierende Folgen für Mensch und Umwelt.
weiter ...


21.06.2017 - Studie: New Energy Outlook 2017

09.06.2017 - Schifffahrtsbranche

02.06.2017 - Indien im Wandel

17.11.2016 - USA

11.08.2016 - Plastik

Stromkonzerne in Not
Stromkonzerne in Not © reuters
Deutschlands Stromkonzerne haben schon bessere Zeiten erlebt. Sie stecken tief in den Miesen und haben auf der Ausgabenseite einen großen Posten stehen: den Atomausstieg.
weiter ...


20.11.2015 - Saubere Energie für unser Klima
© mev
Weg von Kohle, Öl und Gas - Der weltweite Energiehunger muß mit alternativen Energien gestillt werden. Die UN-Klima-Konferenz in Paris soll endlich den Durchbruch bringen.
weiter ...



27.02.2015 - Comeback der Kernkraft
Das Kernkraftwerk Grohnde in Niedersachsen wird bald stillgelegt. Weltweit hingegen sind 70 Atomkraftwerke im Bau, weitere 170 in der Planung. © dpa
Vier Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima hat die Atomenergie wieder an Strahlkraft gewonnen. Denn während Deutschland aussteigt, steigen andere Länder ein. Vor allem in Asien.
weiter ...


11.07.2014 - Teurer Lärm
Teurer Lärm © dpa
Lärm ist die am meisten unterschätzte Umweltgefahr. Denn Lärm macht krank, das ist erwiesen. Und Lärm ist teuer. Seine Folgen belasten das Gesundheitswesen, mindern den Wert von Immobilien und führen zu Einbußen beim Tourismus.
weiter ...


11.06.2014 - Konsum? Nein danke!
Konsum? Nein danke! © dpa
Eigentum und Statussymbole stehen bei den Jüngeren nicht mehr so hoch im Kurs. Vorbei die Zeiten, als man sich abgerackert hat für Auto oder Haus. Teilen statt Besitzen lautet das neue Credo - und so fürchten ganze Wirtschaftszweige um ihren Untergang.
weiter ...


23.05.2014 - Krisenherd Europa

11.04.2014 - Rolle rückwärts bei der Energiewende
Rolle rückwärts bei der Energiewende - Trailer ansehen © dapd
Das wohl ehrgeizigste Vorhaben der Republik steckt fest. Bei der Förderung erneuerbarer Energien verordnet die Politik eine Vollbremsung. Kohle erlebt ein Comeback. Der CO2-Ausstoß steigt. War da was?
weiter ...


20.09.2013 - Lebensmittel

13.09.2013 - Die Macht des Geldes

13.07.2012 - Grüne Vision in San José
San José ist eine Stadt mit Visionen. Bürgermeister Chuck Reed setzt auf eine grüne Zukunft: Er will aus seiner Stadt ein Umwelt- und Innovationszentrum machen.
weiter ...

29.06.2012 - Großbritannien

17.02.2012 - Ende einer Weltmacht?

09.09.2011 - Chinas Umweltprobleme
© dpa
Verseuchtes Wasser, 80% höhere Krebserkrankungen und viel zu viel Dünger in den Lebensmitteln. Chinas Wirtschaft boomt, doch die Folgen für Mensch und Natur sind katastrophal. Doch es gibt Kämpfer für ein grünes China, auch wenn der Feind oft die lokale Regierung ist.

02.09.2011 - Der Wert des Waldes
© dpa
Jede Minute verschwinden weltweit 35 Fußballfelder Wald. Gleichzeitig erholen sich an anderer Stelle die Bestände. Zugegeben, keine Urwälder, aber Nutzwälder. Alleine in Deutschland ist knapp ein Drittel der Fläche von Wald bedeckt. Damit hat Deutschland den größten Holzvorrat Europas.


06.06.2011 - Strom für Europa
Deutschland macht ernst mit dem Umstieg auf erneuerbare Energien und möchte damit Vorreiter sein in Europa. Das bedeutet den Durchbruch für Offshore-Windparks und schlaue Netzte. Am Ende könnte alles schneller gehen als gedacht.