© Reuters
VideoVideo
Der britische Künstler David Hockney feiert 2017 seinen 80. Geburtstag. Die Londoner Tate Gallery widmet ihm eine große Retrospektive mit 200 Werken aus 60 Jahren.
Kultur pur!
Unsere Kulturzeit-Empfehlungen
Fragen Sie sich nicht auch oft: Was soll ich bloß lesen? Welchen Film darf ich nicht verpassen? Welche Ausstellung ist unbedingt sehenswert? Wir können Ihnen die Suche erleichtern: mit unseren aktuellen Empfehlungen der Kulturzeit-Redaktion ...

Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags, um 19.20 Uhr
Film

Fences
© ap
VideoVideo
Denzel Washington hat "Fences" zusammen mit Viola Davis am Broadway gespielt und in gleicher Besetzung nun verfilmt. Das Werk ist mehrfach für den Oscar nominiert.
weiter ...
Film
"Fences"
US 2016
Regie: Denzel Washington
Darsteller: Denzel Washington, Viola Davis, Stephen Henderson, u.a.
Kinostart:
DE/AT: 16.02.2017

Musik

Wanderer zwischen den Genres
© www.facebook
Für "Alien Age" stellt der Wiener Wolfgang Möstl die Gitarre in den Schrank - und huldigt stattdessen den Samples. Das Resultat: unwiderstehlich. Groovy. Meisterhaft. "Kulturzeit"-Mitarbeiter Florian Kölsch ist hin und weg. Wie relevant ist der Begriff "Genre" eigentlich noch? Eine Frage, die man sich im "Post-Everything"-Zeitalter eigentlich gar nicht mehr zu stellen braucht. Ein weiteres Beweisstück dafür: das neue Album von Mile Me Deaf.
weiter ...
Musik
"Alien Age"
von Mile Me DeafSiluh Records (Cargo Records) 2017

Tipps verpasst?

© ZDF
Unsere Kulturzeit-Tipps vom 17. Februar 2017:
Puccinis Oper "Madama Butterfly" am Theater Duisburg, die Fotoausstellung "Fremdvertraut. Aussenansichten auf die Schweiz" in Winterhur, das neue Album von Amy Macdonald.
weiter ...

Kein Problem! Unsere Kulturzeit-Empfehlungen zu sämtlichen Genres - finden Sie als Video auch immer in unserer 3sat-Mediathek. Schauen Sie rein, lassen Sie sich inspirieren.

Mediathek ...

Theater

"Wahnfried" - Bayreuther Skandale und Kämpfe als Oper
© dpa
VideoVideo
Es ist eine der größten Querelen der Operngeschichte: der Kampf hinter den Mauern von Wahnfried, vor allem um die Deutungshoheit von Richard Wagners Werk und Leben. Bis heute dauert er an. Das Badische Staatstheater bringt ihn jetzt auf die Bühne: Die Auftrags-Oper "Wahnfried" blickt auf diesen grotesken und provokanten Kampf.
Video ...
Oper
"Wahnfried"
von Avner Dorman
Badische Staatsoper Karlsruhe
Regie: Keith Warner
Musikalische Leitung: Justin Brown
Konzept: Bernd Feuchtner
Weitere Vorführungen:
02., 16. und 19.02. sowie 12. und 28.04.2017

Buch

Sing! Inge, Sing!
© Pathas-Verlag
VideoVideo
Der Autor Marc Boettcher erinnert mit seinem beeindruckenden Porträt "Sing! Inge, Sing!" an Inge Brandenburg, die einst als beste europäische Jazzsängerin gefeiert wurde, in Deutschland aber nicht reüssierte und vereinsamt starb.
weiter ...
Buch
"Sing! Inge, Sing! Der zerbrochene Traum der Inge Brandenburg"
von Marc Boettcher
Parthas-Verlag Berlin 2016
ISBN-13: 978-3869641133

Der Garten von Hermann Hesse
© DVA
VideoVideo
Hermann Hesse liebte seinen Garten am Bodensee. Fast 100 Jahre später kaufte die Biologin Eva Eberwein Hesses Domizil und rettete es vor Abriss und Verfall. Liebevoll rekonstruierte sie den Garten mithilfe literarischer Quellen Hesses und ihren Kindheitserinnerungen aus der Nachbarschaft. Gemeinsam mit dem Fotografen Ferdinand Graf von Luckner hat Sie nun ein Buch veröffentlicht.
weiter ...
Buch
"Der Garten von Hermann Hesse: Von der Wiederentdeckung einer verlorenen Welt"
von Eva Eberwein
Fotografie: Ferdinand Graf von Luckner
DVA 2016
ISBN-13: 978-3421040343

Männer am Rande des Nervenzusammenbruchs
© dpa
Wie liest sich das wohl, wenn man den SMS-Verlauf zweier Herren mittleren Alters mitliest? Und will man das überhaupt lesen? Christoph Grissemann und Rocko Schamoni stellen mit ihrem neuen Werk die Lesererwartungen auf die Probe. Sie haben sich entschlossen unter dem Titel "Ich will nicht schuld sein an deinem Niedergang: Ein moderner Briefwechsel" ihren SMS-Verlauf der Jahre 2012 bis 2015 abzudrucken. Kulturzeit-Mitarbeiter Florian Kölsch hat es genussvoll gelesen.
weiter ...
Buch
"Ich will nicht schuld sein an deinem Niedergang: Ein moderner Briefwechsel"
von Rocko Schamoni und Christoph Grissemann
Piper 2016
ISBN-13: 978-3492057776

Film

Madame Christine und ihr unerwarteter Besuch
©  SquareOne, Universum
VideoVideo
Alexandra Leclères Komödie "Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste" entlarvt mit bissigen Dialogen und scharfem Witz die französische Gesellschaft. Karin Viard brilliert als Madame Christine.
weiter ...
Film
"Madame Christine und ihr unerwarteter Besuch"
("La Grande Partage")
FR 2015
Regie: Alexandra Leclère
Darsteller: Karin Viard, Didier Bourdon, Valérie Bonneton, u.a.
Kinostart DE: 09.02.2017

Personal Shopper
© dpa
VideoVideo
Olivier Assayas bringt die oberflächliche Glitzerwelt des Luxus mit dem Kosmos des Übersinnlichen in seinem Film "Personal Shopper" zusammen. Hollywoodstar Kristen Stewart spielt eine junge Frau, die um ihren verstorbenen Zwillingsbruder trauert und nun auf ein Zeichen von ihm hofft - aus dem Jenseits.
Video ...
Film
"Personal Shopper"
FR 2016
Regie: Olivier Assayas
Darsteller: Kristen Stewart, Lars Eidinger, Sigrid Bouaziz, u.a.
Kinostart:
DE/CH: 19.02.2017
AT: 27.01.2017

Geschlechterkampf auf Koreanisch
© The jokers, Bac Films
Zwei Frauen lehnen sich gegen ein Regiment aus machthungrigen Chauvinisten und pseudointellektuellen Lüstlingen auf. Zum deutschen Kinostart von Park Chan-wooks neuem Meisterwerk "Die Taschendiebin" ist "Kulturzeit"-Mitarbeiterin Julie Kania in die abgründigen Fantasien des südkoreanischen Kultregisseurs eingetaucht.
weiter ...
Film
"Die Taschendiebin"
KR 2016
Regie: Park Chan-wook
Darsteller: Kim Min-hee, Kim Tae-ri, Ha Jung-woo, Cho Jin-woong, u.a.
Kinostart:
DE: 05.01.2017
AT: 24.03.2017

Aloys
©  Hugofilm, Simon Guy Faessler
VideoVideo
Der Privatdetektiv Aloys Adorn beobachtet das Leben anderer - bis sein eigenes, wohlgeordnetes Dasein aus der Spur läuft. Der Film "Aloys" von Tobias Nölle startet in den deutschen Kinos.
weiter ...
Film
"Aloys"
CH/FR 2016
Regie: Tobias Nölle
Darsteller: Georg Friedrich, Kamil Krejcí, Tilde Von Overbeck, u.a.
Kinostart DE: 24.11.2016

Offshore - Elmer und das Bankgeheimnis
© Dschointventschr
VideoVideo
Der Film "Offshore - Elmer und das Bankgeheimnis" erzählt die Geschichte des Schweizer Whistleblowers Rudolf Elmer. Wir haben den Regisseur Werner Schweizer auf der Duisburger Filmwoche getroffen.
weiter ...
Film
"Offshore - Elmer und das Bankgeheimnis"
(Dokumentation)
CH 2016
Regie: Werner Schweizer

Die Tänzerin
© Prokino
VideoVideo
Die Tanzpionierin Loie Fuller ist heute fast vergessen. Stéphanie Di Giusto setzt ihr im Film "Die Tänzerin" ein bildstarkes Denkmal.
Video ...
Film
"Die Tänzerin"
FR 2016
Regie: Stéphanie Di Giusto
Darsteller: Soko, Gaspard Ulliel, Mélanie Thierry, u.a.
Kinostart DE: 03.11.2016

Ausstellungen

Die Welt hinter den Bildern - Magritte in Frankfurt
© dpa
Die rätselhaften Bilder des belgischen Malers René Magritte waren lange nicht mehr in einer Retrospektive in Deutschland zu sehen. Die Schirn-Kunsthalle in Frankfurt am Main zeigt jetzt eine Ausstellung, die den Einfluss der Philosophie auf das Werk Magrittes zeigt. Kulturzeit-Redakteurin Thurid Mohr hat sie sich angesehen.
weiter ...
Ausstellung
"Magritte. Der Verrat der Bilder"
Schirn-Kunsthalle, Frankfurt am Main
10.02. bis 05.06.2017

Unbeschreiblich sinnlich
© AP
Georgia O'Keeffe ist mit Gemälden von Blumen, Tierschädeln und Wüstenlandschaften berühmt geworden. Sie gilt als eine der Gründungsfiguren der modernen amerikanischen Kunst. Das Bank Austria Kunstforum Wien zeigt ab 7. Dezember 2016 die wohl größte Schau mit Werken der US-Malerin außerhalb der USA - in Kooperation mit der Tate Modern, London, und der Art Gallery of Ontario, Toronto.
weiter ...
Kunst
"Georgia O'Keeffe"
Kunstforum Wien (AT)
07.12.2016 bis 26.03.2017

US-Kunstgigant
© dpa
Dem US-Künstler Robert Rauschenberg (1925 bis 2008) waren weder Malerei, noch Bildhauerei oder Performance Art fremd. Mit seinen "Combine Paintings", in denen er Objekte des Alltags mit Malerei kombinierte, wurden seine Bilder dreidimensional. Die Tate Modern in London widmet Rauschenberg nun die erste große Retrospektive seit dem Tod des Künstlers.
weiter ...
Kunst
"Robert Rauschenberg"
Tate Modern, London (GB)
bis 02.04.2017

Fast Fashion
© J. Zurcher
VideoVideo
Eine Ausstellung im Textilmuseum St. Gallen zeigt jetzt die Schattenseiten der schnellen Mode. Die Ausstellungsmacher sagen: 40 Prozent der gekauften Kleidung wird nie getragen. Sie kehrt häufig zurück in die Textil-Produktionsländer Asiens - als Material für Flickenteppiche.
weiter ...
Mode
"Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode"
Textilmuseum St. Gallen (CH)
bis 05.06.2017

Caravaggios Erben
© Bernd Fickert
Die Ankunft Caravaggios in Neapel Anfang des 17. Jahrhunderts gab zahlreichen ansässigen Künstlern den Impuls zu einer radikalen Neuorientierung. Generationen ließen sich von seiner Hell-Dunkel-Malerei und seinem provokanten Realismus inspirieren. Die Ausstellung "Caravaggios Erben. Barock in Neapel" im Museum Wiesbaden präsentiert die großen Vertreter des Neapolitanischen Barock.
weiter ...
Kunst
"Caravaggios Erben"
Museum Wiesbaden
bis 12.02.2017

Denken mit dem Pinsel
© dpa
Die Bilder des René Magritte sprengen die Grenze zwischen Wirklichkeit und Illusion. Eine große Ausstellung im Pariser Centre Pompidou stellt nun die Rolle der Philosophie im Werk des berühmten Belgiers in den Fokus. Das ist neu und überraschend.
weiter ...
Kunst
"Magritte. La trahison des images"
Centre Pompidou Paris (FR)
bis 23.01.2017

Schirn-Kunsthalle, Frankfurt am Main
10.02. bis 05.06.2017

Musik

Stiller Sturm
© Sampha
Nachdem Sampha die letzten Jahre viel für andere Musiker arbeitete, gibt es mit "Process" nun das Erstlingswerk des schüchternen Piano-Manns zu bestaunen. Ein Debüt voller wunderbarer Widersprüche, wie "Kulturzeit"-Mitarbeiter Jonas Müller findet.
weiter ...
Musik
"Process"
von Sampha
Xl/Beggars Group (Indigo) 2017

Malky
© Instagram Malky Official
VideoVideo
Sie können nicht nur Balladen mit betörendem Gesang: Die Band Malky aus Leipzig hat ihr zweites Album "Where Is Piemont" über den Sehnsuchtsort Italien aufgenommen, ohne jemals dort gewesen zu sein, und ist jetzt auf Tour. Popmusik mit Tiefe und voll dunkler Melancholie, zwischen Sixties Soul und Future Pop.
weiter ...
CD
"Where Is Piemont"
von Malky
Columbia 2016

Eskapismus in C-Dur
© dpa
Mehr als vier Jahre nach ihrem letzten Album "Coexist" kehrt eine der wegweisendsten Bands unserer Zeit mit ihrem dritten Werk zurück: The xx. Nach ihrem soliden aber wenig überraschenden zweiten Album wäre es nun Zeit, neue Wege zu gehen. Ob das so ist? "Kulturzeit"-Mitarbeiter Jonas Müller hat sich "I See You" angehört.
weiter ...
Info
"I See You"
von The xx
Young Turks/XL/Beggars Group (Indigo)
VÖ: 13.01.2017

Die Neuerfindung des Abel Tesfaye
© dpa
Im Video zum Titeltrack seines neuen Albums zerschlägt Abel Tesfaye, der Sänger, der hinter The Weeknd steckt, sämtliche Awards und Platinplatten in seinem Haus, tanzt in den Scherben seiner Preise und bringt sich selbst um. Eine radikale Neuerfindung? Jonas Müller hat sich das neue Album "Starboy" angehört.
weiter ...
Musik
"Starboy"
von The Weeknd
XO
VÖ: 25.11.16

You Want It Darker
© ap
"Marianne, du musst wissen, ich bin so dicht hinter dir." So verabschiedete Leonard Cohen gerade noch seine Muse der 1960er Jahre, die Frau, für die er "So Long, Marianne" geschrieben hatte. "Ich bin bereit", singt er dann auch immer wieder auf seinem neuen Album "You Want It Darker". Bei aller Koketterie mit dem Tod ist Cohen produktiv wie in seinen besten Zeiten, drei Alben sind in den letzten vier Jahren erschienen.
weiter ...
CD
"You Want It Darker"
von Leonard Cohen
Columbia
VÖ: 21.10.2016

Der Klang von Al Andalus
© Reuters
Es war einmal zu einer Zeit, als Christen, Juden und Muslime Tür an Tür lebten. In Al Andalus, vor mehr als 1000 Jahren, im maurisch dominierten Teil der Iberischen Halbinsel. Diese Zeit und ihre facettenreichen musikalischen Traditionen lässt Jordi Savall, weltweit herausragender Experte für Alte Musik, auf seinem neuen Album "Granada 1013-1502" nun wieder lebendig werden.
weiter ...
CD
"Granada 1013-1502"
von Jordi Savall, Hespèrion XXI und La Capella Reial de Catalunya
Alia Vox 2016

Bildband

The Houses and monuments of Pompeii
© Taschen-Verlag
VideoVideo
79 nach Christus versank die Stadt Pompeji an nur einem einzigen Tag unter der Asche des Vesuv. Als im 19. Jahrhundert die Ausgrabungen des versunkenen Pompeji wissenschaftlichen Charakter annehmen, dokumentierten die Brüder Fausto und Felice Niccolini die Ruinen der süditalienischen Stadt mithilfe der neuen Farblithografie. Diese historischen Dokumente sind nun in einem Bildband zu bestaunen.
weiter ...
Bildband
"The Houses and monuments of Pompeii"
von Fausto & Felice Niccolini
Taschen-Verlag 2016
ISBN-13: 978-3836556873

Alexander McQueen
© Schirmer Mosel
VideoVideo
Der Laufsteg war seine Welt: der Modedesigner Alexander McQueen. Exzentrisch und spektakulär waren seine Entwürfe. Davon zeugt jetzt der außergewöhnliche Bildband "Alexander McQueen - Unseen".
weiter ...
Bildband
"Unseen"
von Alexander Mcqueen
Schirmer/Mosel 2016
ISBN-13: 9783829607742

Isabella Rossellini: "Some of Me"
© Schirmer/Mosel
VideoVideo
Bereits 1997 hat Isabella Rossellini ihre Autobiografie geschrieben. "Some of Me" ist ein literarisches Kabinettstück, jetzt neu aufgelegt von Schirmer/Mosel.
Video ...
Fotoband
"Some of Me. Autobiographische Notizen"
von Isabella Rossellini
Schirmer/Mosel 2016
ISBN-13: 978-3829607728

Jacques Henri Lartigue
© Schirmer, Mosel
VideoVideo
Jacques Henri Lartigue, Sohn einer der reichsten Familien Frankreichs, bekommt 1902 eine Autochrom-Kamera. Mit der neuen Farbfoto-Technik kreiert er impressionistische Bilder. Sein Werk zeigt der Bildband "Das Leben ist bunt" - eine nostalgische Zeitreise.
Video ...
Fotoband
"Das Leben ist bunt"
von Jacques Henri Lartigue
Schirmer/Mosel 2016
ISBN-13: 978-3829607490

Art For All - Kunst für alle
© Taschen
VideoVideo
Wien um 1900, Zentrum der Avantgarde: Hier entdeckt man den Farbholzschnitt wieder - der Fotografie und moderner Drucktechnik zum Trotz. Der Bildband "Art for All - Kunst für alle" von Taschen zeigt sie.
Video ...
Bildband
"Kunst für alle. Der Farbholzschnitt in Wien um 1900"
von Tobias G. Natter (Hrsg.)
Taschen 2016
ISBN-13: 978-3836539210

 

<b>Da! der Woche<br />vom 06.02.2017
Da! der Woche
vom 06.02.2017
<b>Kinderbuchtipps</b><br />jeden 1. Freitag im Monat Kinderbuchtipps
jeden 1. Freitag im Monat
<b>Unsere Tipps</b><br /> vom 17.02.2017 Unsere Tipps
vom 17.02.2017

<b>Die Comicbuchtipps</b><br />jeden 2. Freitag im Monat Die Comicbuchtipps
jeden 2. Freitag im Monat
<b>Die Krimibuchtipps</b><br />jeden 3. Freitag im Monat Die Krimibuchtipps
jeden 3. Freitag im Monat