© ZDF
SendungSendung
Peter Schneeberger moderiert die Sendewoche vom 8. bis zum 12. April 2019.
"Kulturzeit" am 10.04.2019: "Das andere Geschlecht"
Die Themen der Sendung zur "3. Option" im Überblick
Seit dem 1. Januar 2019 gilt in Deutschland das neue Personenstandsgesetz, das neben Mann und Frau eine "3. Option" vorsieht. Die Debatte um sexuelle Identität ist eine der beherrschenden des Jahres. Geschlechtsidentität wird heute als divers wahrgenommen. Wir widmen uns Intersexualität wie auch Transidentität.
Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags, live um 19.20 Uhr

"Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ARD, ZDF, ORF und SRF, berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags live ab 19.20 Uhr.
Beiträge

<b>Zwischen den Geschlechtern</b><br />"Wir haben es da schon mit einem Zeitgeistphänomen zu tun", so der Psychiater Alexander Korte. "Trans zu sein ist nicht hip", sagt Petra Weitzel von dgti.e.V. - eine aufgeheizte Debatte ... © ap
Zwischen den Geschlechtern
"Wir haben es da schon mit einem Zeitgeistphänomen zu tun", so der Psychiater Alexander Korte. "Trans zu sein ist nicht hip", sagt Petra Weitzel von dgti.e.V. - eine aufgeheizte Debatte ...
<b>Mann. Mann & Frau. Divers</b><br />Die binäre Unterscheidung zwischen Mann und Frau hat eine historische Entwicklung. Befinden wir uns etwa heute nur wieder an einer weiteren Schwelle der Menschheitsgeschichte? © reuters
Mann. Mann & Frau. Divers
Die binäre Unterscheidung zwischen Mann und Frau hat eine historische Entwicklung. Befinden wir uns etwa heute nur wieder an einer weiteren Schwelle der Menschheitsgeschichte?
<b>LGBTQIA+ im Jugendbuch</b><br />Lesbian, Gay, Bisexuell, Transgender, Queer - was sollen Bücher leisten, die jungen Menschen helfen wollen, sich selbst oder andere zu verstehen? Wir stellen einige davon vor. © colourbox.de
LGBTQIA+ im Jugendbuch
Lesbian, Gay, Bisexuell, Transgender, Queer - was sollen Bücher leisten, die jungen Menschen helfen wollen, sich selbst oder andere zu verstehen? Wir stellen einige davon vor.

<b>"aspekte"-Beitrag: trans*Mann Jayrôme C. Robinet</b><br />Der Schriftsteller Jayrôme C. Robinet, seit Jahren Berliner mit französisch-italienischen Wurzeln, ist als Mädchen in Frankreich aufgewachsen. Über seinem Weg hat er nun ein Buch geschrieben. "aspekte"-Beitrag: trans*Mann Jayrôme C. Robinet
Der Schriftsteller Jayrôme C. Robinet, seit Jahren Berliner mit französisch-italienischen Wurzeln, ist als Mädchen in Frankreich aufgewachsen. Über seinem Weg hat er nun ein Buch geschrieben.
<b>Spoken-Word-Performance von Jayrôme C. Robinet</b><br />Transgender, Intersexuelle, Drag-Kings, Drag-Queens, Cis-Sexuelle, Pansexualität - wer nicht aufpasst, kann in dem Begriff-Dschungel schon verloren gehen. Ein  Kommentar mit Augenzwinkern... © AliGhandtschi
Spoken-Word-Performance von Jayrôme C. Robinet
Transgender, Intersexuelle, Drag-Kings, Drag-Queens, Cis-Sexuelle, Pansexualität - wer nicht aufpasst, kann in dem Begriff-Dschungel schon verloren gehen. Ein Kommentar mit Augenzwinkern...
<b>Gespräch mit Livia Prüll (1/2), Historikerin sowie Trans- und Diversitätsberaterin</b><br />2014 hat Livia Prüll die Geschlechtsangleichung vom Mann zur Frau vollzogen und hält regelmäßig Vorträge zum Thema. Wir sprechene heute mit ihr in der Sendung. © Livia Prüll - Kopie
Gespräch mit Livia Prüll (1/2), Historikerin sowie Trans- und Diversitätsberaterin
2014 hat Livia Prüll die Geschlechtsangleichung vom Mann zur Frau vollzogen und hält regelmäßig Vorträge zum Thema. Wir sprechene heute mit ihr in der Sendung.
Buch
"Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund"
von Jayrôme C. Robinet
Hanser-Verlag 2019
ISBN-13: 978-3446262072
GESPRÄCH mit Livia Prüll, Ärztin, Historikerin sowie Trans- und Diversitätsberaterin (2/2)GESPRÄCH mit Jayrôme C. Robinet, Schriftsteller