© ZDF, Jana Kay
Nina Brunner moderiert die Sendung vom 4. bis zum 8. März 2019.
Nina Brunner moderiert die Sendung vom 4. bis zum 8. März 2019.
"Kulturzeit" am 05.03.2019
Die Themen der Sendung im Überblick
"Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ARD, ZDF, ORF und SRF, berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags live ab 19.20 Uhr.
Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags, live um 19.20 Uhr
Beiträge

<b>"Leaving Neverland"</b><br />Die Dokumentation von Dan Reed nimmt alte Missbrauchsvorwürfe gegenüber dem Popstar Michael Jackson neu auf und sorgt für Aufruhr.  © dpa"Leaving Neverland"
Die Dokumentation von Dan Reed nimmt alte Missbrauchsvorwürfe gegenüber dem Popstar Michael Jackson neu auf und sorgt für Aufruhr.
<b>Gepräch mit der Literaturwissenschafterlin Nikola Roßbach</b><br />... über die Doku "Leaving Neverland" und die Trennung von Künstler   und Werk.
Gepräch mit der Literaturwissenschafterlin Nikola Roßbach
... über die Doku "Leaving Neverland" und die Trennung von Künstler und Werk.

<b>"Die guten Tage" </b><br />Marko Dinic erzählt in seinem neuen Roman die Flüchtlingsgeschichte eines Serben. Er greift darin aktuelle Fragen nach Heimat, Fremde und dem Leben zwischen Krieg und Gewalt auf. © Leonhard_Pill_Zsolnay"Die guten Tage"
Marko Dinic erzählt in seinem neuen Roman die Flüchtlingsgeschichte eines Serben. Er greift darin aktuelle Fragen nach Heimat, Fremde und dem Leben zwischen Krieg und Gewalt auf.
<b>"ttt"-Beitrag: "Republik der Angst"</b><br />Die "Stunde Null" in Deutschland nach Kriegsende und Befreiung vom NS-Regime 1945 - gab es sie wirklich? Der Historiker Frank Biess bezweifelt das. Er beschreibt eine Geschichte der Angst. © pa dpa-bildfunk "ttt"-Beitrag: "Republik der Angst"
Die "Stunde Null" in Deutschland nach Kriegsende und Befreiung vom NS-Regime 1945 - gab es sie wirklich? Der Historiker Frank Biess bezweifelt das. Er beschreibt eine Geschichte der Angst.
Bücher
"Die guten Tage"
von Marko Dinic
Paul Zsolnay 2019
ISBN-13: 978-3552059115

"Republik der Angst"

von Frank Biess
Rowohlt 2019
ISBN-13: 978-3498006785

<b>"artour"-Beitrag: Das Universalgenie Leonardo da Vinci</b><br />Experte Frank Zöllner gibt einen Einblick in das Leben und Werk des Künstlers, Wissenschaftlers und Ingenieurs, der vor 500 Jahren starb. © dpa "artour"-Beitrag: Das Universalgenie Leonardo da Vinci
Experte Frank Zöllner gibt einen Einblick in das Leben und Werk des Künstlers, Wissenschaftlers und Ingenieurs, der vor 500 Jahren starb.
<b>"RBB Kultur"-Beitrag: Dokumentation "Helmut Berger, meine Mutter und ich"</b><br /> Was geschieht, wenn der Weltstar Helmut Berger bei der Mutter einzieht? Genau das passierte in der Familie von Regisseurin Valesca Peters. © Nordmedia "RBB Kultur"-Beitrag: Dokumentation "Helmut Berger, meine Mutter und ich"
Was geschieht, wenn der Weltstar Helmut Berger bei der Mutter einzieht? Genau das passierte in der Familie von Regisseurin Valesca Peters.

Tipps
<b>FILM</b><br />"Vom Lokführer, der die Liebe suchte"<br />Regie: Veit Helmer<br />In deutschen Kinos © Neue Visionen_Felix LeibergFILM
"Vom Lokführer, der die Liebe suchte"
Regie: Veit Helmer
In deutschen Kinos
<b>AUSSTELLUNG</b><br />"Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance"<br />Gemäldegalerie Berlin<br />Bis 30. Juni 2019 © dpaAUSSTELLUNG
"Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance"
Gemäldegalerie Berlin
Bis 30. Juni 2019
<b>MUSIK</b><br />"Everything Not Saved Will Be Lost"<br />von Foals<br />20. Mai 2019 (Berlin),<br />5. Juni 2019 (Hamburg) © apMUSIK
"Everything Not Saved Will Be Lost"
von Foals
20. Mai 2019 (Berlin),
5. Juni 2019 (Hamburg)