© ZDF, Jana Kay
SendungSendung
Nina Mavis Brunner moderiert vom 4. Februar bis zum 8. Februar 2019.
"Kulturzeit" am 08.02.2019
Die Themen der Sendung im Überblick
"Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ARD, ZDF, ORF und SRF, berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags live ab 19.20 Uhr.
Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags, live um 19.20 Uhr
Beiträge

<b>"State of Resistance"</b><br />Kalifornien widersetzt sich der nationalen Gesetzgebung beim Umgang mit Einwanderern, der Umweltpolitik und in der Sozialpolitik. Die Mauer zu Mexiko wollen sie auch nicht.  © reuters
"State of Resistance"
Kalifornien widersetzt sich der nationalen Gesetzgebung beim Umgang mit Einwanderern, der Umweltpolitik und in der Sozialpolitik. Die Mauer zu Mexiko wollen sie auch nicht.
<b>"Capriccio"-Beitrag: "Das-Beastie-Boys-Buch"</b><br />Die Beastie Boys rappen nicht mehr. Dafür haben sie ein Buch geschrieben. Im Interview erzählen Mike D und Ad-Rock, warum es nach dem Tod von Adam Yauch mit der Band nicht weiter gehen konnte. © ZDF "Capriccio"-Beitrag: "Das-Beastie-Boys-Buch"
Die Beastie Boys rappen nicht mehr. Dafür haben sie ein Buch geschrieben. Im Interview erzählen Mike D und Ad-Rock, warum es nach dem Tod von Adam Yauch mit der Band nicht weiter gehen konnte.
Buch
"Beastie Boys Buch"
von Adam Horovitz
und Michael Diamond
Heyne 2018
ISBN-13: 978-3453272071

<b>Berlinale-Zoom</b><br />Die Filmfestspiele Berlin sind ein fester Termin für Cineasten aus aller Welt. Wir sind vor Ort, stellen Filme und Sektionen vor: Was ist sehenswert, was vielleicht sogar Bären-verdächtig? © dpa
Berlinale-Zoom
Die Filmfestspiele Berlin sind ein fester Termin für Cineasten aus aller Welt. Wir sind vor Ort, stellen Filme und Sektionen vor: Was ist sehenswert, was vielleicht sogar Bären-verdächtig?
<b>"Grâce à Dieu"</b><br />In seinem neuen Film erzählt François Ozon, basierend auf wahren Ereignissen, die Geschichte dreier Männer, die alle in ihrer Kindheit von einem Priester sexuell missbraucht wurden.  © dpa
"Grâce à Dieu"
In seinem neuen Film erzählt François Ozon, basierend auf wahren Ereignissen, die Geschichte dreier Männer, die alle in ihrer Kindheit von einem Priester sexuell missbraucht wurden.
Schwerpunkt
© reuters Die Berlinale 2019

<b>Berlinale-Gespräch</b><br />... mit Cécile Schortmann über den Berlinale-Tag: Was ist passiert? Woran kommt man nicht vorbei?
Berlinale-Gespräch
... mit Cécile Schortmann über den Berlinale-Tag: Was ist passiert? Woran kommt man nicht vorbei?
<b>Berlinale-Interview</b><br />... mit Jury Präsidentin Juliette Binoche über die Themen und Schwerpunkte der Berlinale 2019.  © dpa
Berlinale-Interview
... mit Jury Präsidentin Juliette Binoche über die Themen und Schwerpunkte der Berlinale 2019.
<b>Berlinale-Gespräch</b><br />... mit Cecile Schortmann über den neuen Film von  François Ozon. © reuters
Berlinale-Gespräch
... mit Cecile Schortmann über den neuen Film von François Ozon.

Krimibuchtipps
<b>"Der Nachbar"</b><br />von Patricía Melo<br />Tropen-Verlag 2018<br />ISBN-13: 978-3608503876 © tropen
"Der Nachbar"
von Patricía Melo
Tropen-Verlag 2018
ISBN-13: 978-3608503876
<b>"Eisige Tage"</b><br />von Alex Pohl<br />Penguin-Verlag 2019<br />ISBN-13: 978-3328103233 © penguin-verlag
"Eisige Tage"
von Alex Pohl
Penguin-Verlag 2019
ISBN-13: 978-3328103233