© ZDF, Jana Kay
Vivian Perkovic moderiert die Sendewoche vom 14. bis zum 18. Januar 2019.
Vivian Perkovic moderiert die Sendewoche vom 14. bis zum 18. Januar 2019.
"Kulturzeit" am 18.01.2019
Die Themen der Sendung im Überblick
"Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ARD, ZDF, ORF und SRF, berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags live ab 19.20 Uhr.
Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags, live um 19.20 Uhr
Beiträge

<b>Israel nach Amos Oz</b><br />Der Schriftsteller Amos Oz wird nicht erst seit seinem Tod als moralische Instanz bei der Frage nach Gerechtigkeit in Nahost stilisiert. Doch war er wirklich das Gewissen Israels? © ap
Israel nach Amos Oz
Der Schriftsteller Amos Oz wird nicht erst seit seinem Tod als moralische Instanz bei der Frage nach Gerechtigkeit in Nahost stilisiert. Doch war er wirklich das Gewissen Israels?
<b>Nur Regisseurinnen in Karlsruhe</b><br />Am Staatstheater in Karlsruhe engagiert Schauspieldirektorin Anna Bergmann für die nächsten drei Spielzeiten ausschließlich Regisseurinnen.  © Sebastian Pircher Staatstheater Karlsruhe
Nur Regisseurinnen in Karlsruhe
Am Staatstheater in Karlsruhe engagiert Schauspieldirektorin Anna Bergmann für die nächsten drei Spielzeiten ausschließlich Regisseurinnen.

<b>Was liest Bielefeld?</b><br />Bücher gehören zum Stadtbild dazu: in Cafés, im Bus, im Wartezimmer. Doch welches Buch liest eine Stadt? Vivian Perkovic hat nachgefragt - diesmal in Bielefeld. © photocase
Was liest Bielefeld?
Bücher gehören zum Stadtbild dazu: in Cafés, im Bus, im Wartezimmer. Doch welches Buch liest eine Stadt? Vivian Perkovic hat nachgefragt - diesmal in Bielefeld.
 <b>"Hauptsache Kultur"-Beitrag: Star-Violinistin Vilde Frang </b><br />Die Norwegerin Vilde Frang ist eine der ganz großen Geigen-Solistinnen Europas, sie wurde vielfach ausgezeichnet. Derzeit tourt sie durch Europa. © Marco Borggreve "Hauptsache Kultur"-Beitrag: Star-Violinistin Vilde Frang
Die Norwegerin Vilde Frang ist eine der ganz großen Geigen-Solistinnen Europas, sie wurde vielfach ausgezeichnet. Derzeit tourt sie durch Europa.
<b>"Kunscht!"-Beitrag: Carl-Zuckmayer-Medaille für Robert Menasse</b><br />Robert Menasse wird für seine Verdienste um die deutsche Sprache mit der Carl-Zuckmayer-Medaille 2019 ausgezeichnet. © dpa "Kunscht!"-Beitrag: Carl-Zuckmayer-Medaille für Robert Menasse
Robert Menasse wird für seine Verdienste um die deutsche Sprache mit der Carl-Zuckmayer-Medaille 2019 ausgezeichnet.

Krimibuchtipps
<b>"Versammlung der Toten"</b><br />von Tomás Bárbulo<br />Übersetzung: Carsten Regling<br />Suhrkamp-Verlag 2018<br />ISBN-13: 978-3518469286 © Suhrkamp
"Versammlung der Toten"
von Tomás Bárbulo
Übersetzung: Carsten Regling
Suhrkamp-Verlag 2018
ISBN-13: 978-3518469286
<b>"Das größere Verbrechen"</b><br />von Anne Goldmann<br />Argument-Verlag mit Ariadne 2018<br />ISBN-13: 978-3867542340 © Argument-Verlag-mit-Ariadne
"Das größere Verbrechen"
von Anne Goldmann
Argument-Verlag mit Ariadne 2018
ISBN-13: 978-3867542340