© ZDF, Jana Kay
SendungSendung
Vivian Perkovic moderiert vom 1. bis zum 10. Oktober 2018.
"Kulturzeit" am 04.10.2018
Die Themen der Sendung im Überblick
"Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ZDF, ORF, SRF und ARD berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags live ab 19.20 Uhr.
Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags, live um 19.20 Uhr
Beiträge
<b>Wer ist eigentlich Nico Semsrott?</b><br />Er ist Demotivationstrainer, ein Gesicht von "Die Partei" und erfolgreicher Kabarettist. Nico Semsrott - eine Nahaufnahme. © Jasmin Schreiber
Wer ist eigentlich Nico Semsrott?
Er ist Demotivationstrainer, ein Gesicht von "Die Partei" und erfolgreicher Kabarettist. Nico Semsrott - eine Nahaufnahme.
<b>Gespräch mit dem Kabarettisten Nico Semsrott (1/2)</b><br />... über das Scheitern, seine Demotivation, den damit verbundenen Erfolg und seinen Kalender. © jasmin_schreiber
Gespräch mit dem Kabarettisten Nico Semsrott (1/2)
... über das Scheitern, seine Demotivation, den damit verbundenen Erfolg und seinen Kalender.
<b>Gespräch mit dem Kabarettisten Nico Semsrott (2/2)</b><br />...über Scheitern als Strategie, Leistungssdruck in unserer Gesellschaft und das Programm von "Die Partei". © ZDF
Gespräch mit dem Kabarettisten Nico Semsrott (2/2)
...über Scheitern als Strategie, Leistungssdruck in unserer Gesellschaft und das Programm von "Die Partei".
Kalender
"Der Kalender des Scheiterns"
von Nico Semsrott und Arne Semsrott
Voland & Quist 2018
ISBN-13: 978-3863912185

 <b>Kein Literaturnobelpreis</b><br />In der Woche der Verleihung der Nobelpreise bleibt eine Leerstelle. Die Tür, auf die sich die in der Schwedischen Akademie die Blicke richten,  bleibt zu. Ein Essay.
Kein Literaturnobelpreis
In der Woche der Verleihung der Nobelpreise bleibt eine Leerstelle. Die Tür, auf die sich die in der Schwedischen Akademie die Blicke richten, bleibt zu. Ein Essay.
<b>Gastland Georgien (3/4)</b><br />33 Buchstaben kennt das georgische Alphabet - und auch sonst ist in Georgien einiges anders als in Deutschland. Teil 4 widmet sich Gegenwart und Zukunft.
Gastland Georgien (3/4)
33 Buchstaben kennt das georgische Alphabet - und auch sonst ist in Georgien einiges anders als in Deutschland. Teil 4 widmet sich Gegenwart und Zukunft.
Reihe
Gastland Georgien

 <b>Kein Obelisk mehr in Kassel</b><br />Die Stadt hatte das documenta-Kunstwerk am 3. Oktober bei einer Nacht-und-Nebel-Aktion entfernt und eingelagert. © dpa
Kein Obelisk mehr in Kassel
Die Stadt hatte das documenta-Kunstwerk am 3. Oktober bei einer Nacht-und-Nebel-Aktion entfernt und eingelagert.
<b>Bauhaus Imaginista / Kyoto</b><br />Im nächsten Jahr wird das Bauhaus 100 Jahre alt. Die Idee bereiste die ganze Welt. Wir waren in Japan auf Spurensuche.  © dpa
Bauhaus Imaginista / Kyoto
Im nächsten Jahr wird das Bauhaus 100 Jahre alt. Die Idee bereiste die ganze Welt. Wir waren in Japan auf Spurensuche.
<b>"Waldheims Walzer"</b><br />Die Affäre um Kurt Waldheim  war 1986 einer der großen Skandale in Österreich. Die  Filmemacherin Ruth Beckermann schaut zurück. © ap
"Waldheims Walzer"
Die Affäre um Kurt Waldheim war 1986 einer der großen Skandale in Österreich. Die Filmemacherin Ruth Beckermann schaut zurück.

Tipps
<b>FILM:</b><br />"A Star Is Born"<br />Regie: Bradley Cooper<br />Im Kino © ap
FILM:
"A Star Is Born"
Regie: Bradley Cooper
Im Kino
<b>BUCH:</b><br />"Foto: Niklaus Stauss"<br />Barbara Stauss (Hrsg.)<br />Edition Patrick Frey © barbara_stauss
BUCH:
"Foto: Niklaus Stauss"
Barbara Stauss (Hrsg.)
Edition Patrick Frey
<b>AUSSTELLUNG:</b><br />"ORF Lange Nacht der Museen"<br />Österreich<br />am 6. Oktober  © hans_leitner
AUSSTELLUNG:
"ORF Lange Nacht der Museen"
Österreich
am 6. Oktober