© ZDF, Jana Kay
SendungSendung
Vivian Perkovic moderiert vom 1. bis zum 10. Oktober 2018.
"Kulturzeit" am 02.10.2018
Die Themen der Sendung im Überblick
"Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ZDF, ORF, SRF und ARD berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags live ab 19.20 Uhr.
Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags, live um 19.20 Uhr
Beiträge
<b>"artour"-Beitrag: Muss der Osten integriert werden?</b><br />"Integriert doch erst mal uns!"  heißt das Buch der sächsischen Ministerin für Integration, Petra Köpping.  © dpa "artour"-Beitrag: Muss der Osten integriert werden?
"Integriert doch erst mal uns!" heißt das Buch der sächsischen Ministerin für Integration, Petra Köpping.
<b>Gespräch mit Naika Foroutan, Leiterin des Deutschen Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung</b><br />... über die deutsche Einheit und wer integriert werden muss. © Nina Pieroth
Gespräch mit Naika Foroutan, Leiterin des Deutschen Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung
... über die deutsche Einheit und wer integriert werden muss.
<b>Stimmen zur Deutschen Einheit</b><br />Am 3. Oktober feiert Deutschland zum 28. Mal die Wiedervereinigung. Wir haben dazu die Stimmen von Kulturschaffenden eingefangen. © dpa
Stimmen zur Deutschen Einheit
Am 3. Oktober feiert Deutschland zum 28. Mal die Wiedervereinigung. Wir haben dazu die Stimmen von Kulturschaffenden eingefangen.
Film
Sehr langes Kunst-Werk

 <b>"ttt"-Beitrag: Werk ohne Autor</b><br />"Sieh niemals weg!" Dieser Satz steht als Motto über dem  bewegenden Künstlerschicksal von Florian Henckel von Donnersmarck.  © dpa "ttt"-Beitrag: Werk ohne Autor
"Sieh niemals weg!" Dieser Satz steht als Motto über dem bewegenden Künstlerschicksal von Florian Henckel von Donnersmarck.
<b>Flix zeichnet Spirou</b><br />Als erster deutscher Künstler darf der Comiczeichner nun die Abenteuer des kleinen Pagen "Spirou" umsetzen - und das im Ostberlin der 1980er Jahre. © zdf_Nicolette Feiler-Thull
Flix zeichnet Spirou
Als erster deutscher Künstler darf der Comiczeichner nun die Abenteuer des kleinen Pagen "Spirou" umsetzen - und das im Ostberlin der 1980er Jahre.
<b>Gastland Georgien (2/4)</b><br />33 Buchstaben kennt das georgische Alphabet - und auch sonst ist in Georgien einiges anders als in Deutschland. Teil 2 widmet sich den Schriftstellern. © colorbox.de
Gastland Georgien (2/4)
33 Buchstaben kennt das georgische Alphabet - und auch sonst ist in Georgien einiges anders als in Deutschland. Teil 2 widmet sich den Schriftstellern.
Reihe
Gastland Georgien

Tipps
<b>AUSSTELLUNG:</b><br />"Walter Bosshard & Robert Capa: Wettlauf um China",Fotostiftung Schweiz, Winterthur <br />bis 10. Februar 2019 © Fotostiftung Schweiz  Archiv für Zeitgeschichte_WalterBosshard Auf dem Weg zum Konfuziustempel in Qufu, China, um 1938
AUSSTELLUNG:
"Walter Bosshard & Robert Capa: Wettlauf um China",Fotostiftung Schweiz, Winterthur
bis 10. Februar 2019
<b>FILM:</b><br />"Die defekte Katze"von Susan Gordanshekan, ab 4. Oktober in den deutschen Kinos © Alpenrepublik-Gloryfilm
FILM:
"Die defekte Katze"von Susan Gordanshekan, ab 4. Oktober in den deutschen Kinos
<b>MUSIK:</b><br />Joja Wendt auf "Stars on 88"-Tour, vom 24. Okober bis zum 8. November 2018  © christian_bartz
MUSIK:
Joja Wendt auf "Stars on 88"-Tour, vom 24. Okober bis zum 8. November 2018