© ZDF
SendungSendung
Peter Schneeberger moderiert vom 27. bis zum 31. August 2018.
"Kulturzeit" am 28.08.2018
Die Themen der Sendung im Überblick
"Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ZDF, ORF, SRF und ARD berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags live ab 19.20 Uhr.
Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags, live um 19.20 Uhr
Beiträge

<b>"Klartext zur Integration"</b><br />Nach den jüngsten Vorfällen in Chemnitz ist die Debatte um Integration anders aufgeflammt. Ahmad Mansour fordert in seinem neuen Buch unter anderem ein System aus Belohnung und Sanktionen. Kann das funktionieren? © dpa
"Klartext zur Integration"
Nach den jüngsten Vorfällen in Chemnitz ist die Debatte um Integration anders aufgeflammt. Ahmad Mansour fordert in seinem neuen Buch unter anderem ein System aus Belohnung und Sanktionen. Kann das funktionieren?
<b>Gespräch mit dem Psychologen und Autor Ahmad Mansour</b><br />... über sein neues Buch "Klartext zur Integration", Leitkultur, gesellschaftliche Verantwortung und neue Strategien zur Lösung der Probleme zwischen Moslems und Christen. © dpa
Gespräch mit dem Psychologen und Autor Ahmad Mansour
... über sein neues Buch "Klartext zur Integration", Leitkultur, gesellschaftliche Verantwortung und neue Strategien zur Lösung der Probleme zwischen Moslems und Christen.

<b>Die letzten 24h Chemnitz</b><br />In Chemnitz ist es am 27. August den zweiten Tag in Folge zu gewaltsamen Demonstrationen gekommen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Aufrufe zur Selbstjustiz. Hat die Bevölkerung das Vetrauen in den Rechtsstaat verloren? © dpa
Die letzten 24h Chemnitz
In Chemnitz ist es am 27. August den zweiten Tag in Folge zu gewaltsamen Demonstrationen gekommen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Aufrufe zur Selbstjustiz. Hat die Bevölkerung das Vetrauen in den Rechtsstaat verloren?
<b>"DAU - Freiheit"</b><br />Niemand hat mehr die Absicht, eine Mauer zu errichten. Oder doch? In Berlin wird ein geheimnisumwittertes Kunstprojekt vorgestellt - das hat prominente Unterstützung. Wir haben mal genauer hingeschaut. © dpa
"DAU - Freiheit"
Niemand hat mehr die Absicht, eine Mauer zu errichten. Oder doch? In Berlin wird ein geheimnisumwittertes Kunstprojekt vorgestellt - das hat prominente Unterstützung. Wir haben mal genauer hingeschaut.

<b>"Die bauliche Maßnahme"</b><br />Grenzpass Brenner: Nikolaus Geyrhalter zeichnet in seinem neuen Dokumentarfilm das Porträt einer Grenzregion, die nicht zur Ruhe kommen kann.   © dpa
"Die bauliche Maßnahme"
Grenzpass Brenner: Nikolaus Geyrhalter zeichnet in seinem neuen Dokumentarfilm das Porträt einer Grenzregion, die nicht zur Ruhe kommen kann.
<b>Goethe-Medaillen 2018</b><br />Die Preisverleihung steht unter dem Motto: „Leben nach der Katastrophe". Wir treffen die Preisträger in Weimar und stellt sie und ihre Arbeit vor.  © dpa
Goethe-Medaillen 2018
Die Preisverleihung steht unter dem Motto: „Leben nach der Katastrophe". Wir treffen die Preisträger in Weimar und stellt sie und ihre Arbeit vor.

Tipps
<b>AUSSTELLUNG:</b><br />"Virtual Insanity"<br />Kunsthalle Mainz<br />bis 18. November © Kunsthalle Mainz_Norbert Miguletz
AUSSTELLUNG:
"Virtual Insanity"
Kunsthalle Mainz
bis 18. November
<b>MUSIK:</b><br />"Tami Neilson"<br />11.09./Bonn, 12.09./Berlin, 13.09./Frankfurt/M., 14.09./Hamburg © edgecastcdn
MUSIK:
"Tami Neilson"
11.09./Bonn, 12.09./Berlin, 13.09./Frankfurt/M., 14.09./Hamburg
<b>BUCH:</b><br />"Bilder einer Ausstellung - 1907 in Paris: besucht, betrachtet und beschrieben von Rainer Maria Rilke"<br />Schirmer/Mosel 2018  © schirmer_mosel
BUCH:
"Bilder einer Ausstellung - 1907 in Paris: besucht, betrachtet und beschrieben von Rainer Maria Rilke"
Schirmer/Mosel 2018