© ZDF, Jana Kay
Vivian Perkovic moderiert die Sendung vom 25. bis zum 29. Juni 2018.
Vivian Perkovic moderiert die Sendung vom 25. bis zum 29. Juni 2018.
"Kulturzeit" am 26.06.2018
Die Themen der Sendung im Überblick
"Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ARD, ZDF, ORF und SRF, berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags live ab 19.20 Uhr.
Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags, live um 19.20 Uhr
Beiträge
<b>Ciao Italia</b><br />Verabschiedet sich das Land gerade von der europäischen Idee? Was hat das für Folgen? Was denken Italienische Kulturschaffende darüber? © reuters
Ciao Italia
Verabschiedet sich das Land gerade von der europäischen Idee? Was hat das für Folgen? Was denken Italienische Kulturschaffende darüber?
<b>Das Liedschaffen von Hanns Eisler</b><br />In den USA gehört er zu den Begründern der filmmusikalischen Hollywood-Tradition. Doch kaum einer kennt ihn richtig. Das soll sich  ändern.  © dpa
Das Liedschaffen von Hanns Eisler
In den USA gehört er zu den Begründern der filmmusikalischen Hollywood-Tradition. Doch kaum einer kennt ihn richtig. Das soll sich ändern.

<b>"ttt"-Beitrag: Doku Zentralflughafen THF"</b><br />Der brasilianische Filmemacher  Karim Aïnouz begleitete ein Jahr lang das Leben in Tempelhof für seine Doku. © Juan Sarmiento G "ttt"-Beitrag: Doku Zentralflughafen THF"
Der brasilianische Filmemacher Karim Aïnouz begleitete ein Jahr lang das Leben in Tempelhof für seine Doku.
<b>"Capriccio"-Beitrag: David Schalko</b><br />Seit seinen Serien "Braunschlag" und "Altes Geld" gilt er als neuer Helmut Dietl. Jetzt hat er sein Opus Magnum geschrieben. © dpa "Capriccio"-Beitrag: David Schalko
Seit seinen Serien "Braunschlag" und "Altes Geld" gilt er als neuer Helmut Dietl. Jetzt hat er sein Opus Magnum geschrieben.
<b>"Capriccio"-Beitrag: Superstar Olafur Eliasson</b><br />Weltweit erregt er mit seinen Installationen Aufsehen. Jetzt zeigt eine Ausstellung seine Papierarbeiten.  © ap "Capriccio"-Beitrag: Superstar Olafur Eliasson
Weltweit erregt er mit seinen Installationen Aufsehen. Jetzt zeigt eine Ausstellung seine Papierarbeiten.

Kulturzeit-Tipps
<b>FILM:</b><br />"Die Wunderübung", Regie: Michael Kreihsl, im Kino © Allegro Film , Wolfgang Thaler
FILM:
"Die Wunderübung", Regie: Michael Kreihsl, im Kino
<b>MUSIK:</b><br />Herbert Pixner auf Tour © Gibson Entertainment
MUSIK:
Herbert Pixner auf Tour
<b>AUSSTELLUNG</b><br />"SOS Brutalismus", Architekturzentrum Wien,bis 6. August  © Architekturzentrum Wien, Sammlung, Margherita Spiluttini
AUSSTELLUNG
"SOS Brutalismus", Architekturzentrum Wien,bis 6. August