Peter Schneeberger moderiert in der Woche vom 12. bis zum 16. März 2018.
Peter Schneeberger moderiert in der Woche vom 12. bis zum 16. März 2018.
"Kulturzeit" am 15.03.2018
Die Themen der Sendung im Überblick
"Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ARD, ZDF, ORF und SRF, berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags live ab 19.20 Uhr.
Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags, live um 19.20 Uhr
Marx für Trier
© dpa
VideoVideo
Zum 200. Geburtstag von Karl Marx bekommt seine Geburtsstadt Trier ein ganz besonderes Geschenk der Volksrepublik China: Einen 5,50 Meter hohen Mega-Marx aus Bronze. Der Schöpfer der Statue ist Wu Weishan, der Direktor der chinesischen Nationalgalerie und einer der bekanntesten offiziellen Künstler des Landes. Mit der Statue will die Volksrepublik Karl Marx ehren, der dort bis heute als Vater des Kommunismus gefeiert wird. In Trier ist das Geschenk jedoch heftig umstritten. Viele Trierer stören sich an der immensen Größe. Zudem solle Trier nicht zu einem Wallfahrtsort für asiatische Besucher werden, die dem Kommunismus huldigen. Die kommen aber schon jetzt in Scharen.
Video ...

Buchmessen-Flash
© photocase
VideoVideo
Die Leipziger Buchmesse ist eines der größten Lesefeste überhaupt. Und wir sind natürlich auch dabei. Am Tag nach der Eröffnung hat sich die Aufregung auch rund um die rechten Verlage vorerst gelegt. Diesmal gilt die Aufmerksamkeit ganz der Literatur. Wir haben Schriftstellerinnen und Schriftsteller vor die Kamera gebeten, die alle dasselbe Thema umtreibt: die Suche nach Halt.
weiter ...
Schwerpunkt
BUCHMESSE LEIPZIG
15. bis 18.03.2018

Preis der Leipziger Buchmesse für Esther Kinsky
© dpa
Esther Kinsky gewinnt den Deutschen Buchpreis 2018 für ihren Roman "Hain. Geländeroman" in der Kategorie Belletristik. Sie zeigte sich überrascht und sehr bewegt ob der Entscheidung und dankte in ihrer kurzen Rede ihrer "tollen" Lektorin.
weiter ...
Kulturzeit-Gespräch mit ...
Esther Kinsky, Trägerin des Leipziger Buchpreises in der Kategorie Belletristik
(15.03.2018)

"Kultur unter der Kuppel" (2/6): AfD
© colourbox
VideoVideo
Mit Beginn der neuen Legislaturperiode kommen auch die neuen kulturpolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Bundestagsfraktionen ins Amt. Sie vertreten ihre Fraktionen in kulturpolitischen Fragen. Wir wollten vorab von ihnen wissen, was Deutschland als Kulturnation ausmacht, welche ihre wichtigsten kulturpolitischen Ziele sind und wie zukünftig Erinnerungskultur in Deutschland aussehen soll. In der Reihe "Kultur unter der Kuppel" stellen wir die sechs Sprecherinnen und Sprecher vor.
weiter ...

Die Brüder Kutrowatz
© ORF
Johannes und Eduard Kutrowatz aus dem österreichischen Burgenland sind ein weltweit gefeiertes Klavierduo. Ihre Spielstätten reichen von der Pfarrkirche in Rohrbach bis in die brandneue Seinenkan Hall in Tokio, wo sie Werke von Franz Liszt über Dave Brubeck bis zu Astor Piazzola spielen. Seit 35 Jahren organisiert die Seinenkan Musikstiftung Tourneen und Konzerte für die Brüder Kutrowatz - im Gegenzug vermitteln sie japanische Musikstudentinnen nach Österreich. Und auch als Intendanten des Liszt-Festivals in Raiding sorgen die Brüder für volle Häuser.
Festival
Liszt-Festival
Raiding (AT)
16. bis 18.03.2018

Die Kulturzeit-Tipps

<b>FILM</b><br />"Der Hauptmann", im Kino © dpaFILM
"Der Hauptmann", im Kino
<b>AUSSTELLUNG:</b><br />"Kunst. Geld. Museum. 50 Jahre Picasso-Story", Kunstmuseum Basel © dpaAUSSTELLUNG:
"Kunst. Geld. Museum. 50 Jahre Picasso-Story", Kunstmuseum Basel
<b>MUSIKFESTIVAL:</b><br />Heidelberger Frühling, 17. bis 21.03.2018 © dpaMUSIKFESTIVAL:
Heidelberger Frühling, 17. bis 21.03.2018