© ZDF, Jana Kay
Vivan Perkovic moderiert in der Woche vom 5. bis zum 9. März 2018.
Vivan Perkovic moderiert in der Woche vom 5. bis zum 9. März 2018.
"Kulturzeit" am 09.03.2018
Die Themen der Sendung im Überblick
"Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ARD, ZDF, ORF und SRF, berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags live ab 19.20 Uhr.
Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags,
live um 19.20 Uhr
Die Welt im Fieber - 100 Jahre Spanische Grippe
© dpa
VideoVideo
Die Nase läuft, der Hals kratzt, der Schädel dröhnt. Herbst/Winter ist Grippezeit. Allein Anfang März 2018 verzeichnete das Robert-Koch-Institut knapp 23.400 nachgewiesene Influenzafälle. Insgesamt wurden in der Grippesaison seit Dezember gut 82.000 Fälle registriert. Grippe, das ist nicht marginal - die Krankheit hat in den Verläufen ihres Auftretens die Welt verändert. In diesen Tagen jährt sich das Auftreten der "spanischen Grippe-Welle" von 1918 zum 100. Mal. Die englische Autorin Laura Spinney forscht nun in ihrem Buch "1918 - Die Welt im Fieber" der Grippe nach - und wie sie die Welt änderte, obwohl die Menschheit sie fast kollektiv vergaß.
Video ...
Buch
© Hanser Literaturverlag Lupe "1918 - Die Welt im Fieber"
von Laura Spinney
Übersetzung: Sabine Hübner
Carl-Hanser-Verlag 2018
ISBN-13: 978-3446258488

Das arabische Beben - die Kurden zwischen den Mächtigen
© dpa
VideoVideo
Geisterstädte, Bilder wie aus einer Endzeitvision, Mossul, Aleppo, Raqqa. Aufnahmen aus dem Nahen Osten, denen wir fast täglich ohnmächtig ausgesetzt sind, Bilder einer auseinanderbrechenden Welt. "Arabisches Beben" heißt dann auch das jüngste Buch des Islamwissenschaftlers Rainer Hermann, das die Ursachen dieser Erschütterung beleuchtet, ein kenntnisreicher Blick auf eine vom Bürgerkrieg aufgeriebene Region.
Video ...
Buch
© Klett-Cotta Lupe "Arabisches Beben. Die wahren Gründe der Krise im Nahen Osten"
von Rainer Hermann
Klett-Cotta 2018
ISBN-13: 978-3608962116

"Entlang den Gräben" - Navid Kermani reist durch Osteuropa
© zdf
VideoVideo
Es ist die Ignoranz des Westens gegenüber dem Osten, die Navid Kermani auf die Idee bringt: Warum nicht einmal auf der nördlichen Route in das Heimatland der Eltern fahren? Eine Reise "quer durch das 20. Jahrhundert mit seinen Katastrophen": Massengräber, radioaktiv verseuchte "Schutzgebiete", vom Krieg zerstörte und vom Westen vergessene Geisterstädte. Sein Buch "Entlang den Gräben" ist ein Reisebericht über Schicksale, von denen ein Pauschaltourist nichts erfahren würde. Wir sprechen mit ihm über seine Auseinandersetzung mit der europäischen Geschichte und die Frage nach der eigenen Identität.
Video ...
Kulturzeit-Gespräch mit ...
Navid Kermani, Schriftsteller
(09.03.2018)

über das Buch:
"Entlang den Gräben. Eine Reise durch das östliche Europa bis nach Isfahan"C.H.Beck 2018
ISBN-13: 978-3406714023

"Was ein Mann ist" - Schriftsteller David Szalay sucht Antworten
© dpa
Im Kosmos des britischen Schriftstellers David Szalay sind die Männer nicht zu beneiden: In seinem neuen Buch "Was ein Mann ist" stehen sie vor Entscheidungen, die sie nicht treffen wollen oder können, sie reagieren verzagt und unsicher, sie haben Angst vor dem Leben und hadern mit ihrem Schicksal, sie sind feige, unbeholfen, ja manchmal sogar widerwärtig. Was hat den Autor nur zu einer solchen Einschätzung des eigenen Geschlechts gebracht?
Buch
© Hanser Literaturverlage Lupe "Was ein Mann ist"
von David Szalay
Übersetzung: Henning Ahrens
Carl-Hanser-Verlag 2018
ISBN-13: 978-3446258242

Ein Insektenflüsterer - der Künstler Maximilian Prüfer
© dpa
VideoVideo
Maximilian Prüfer lässt Ameisen über Papier wandern, manipuliert Schneckenwege. "Naturantypie" nennt der bayerische Künstler sein Verfahren der Arbeit mit der Natur. Seine erste Ausstellung war nach wenigen Tagen ausverkauft. Jetzt feiert Sotheby's ihn als Entdeckung 2018.

Der "Capriccio"-Beitrag in der ARD-Mediathek ...

Die Kulturzeit-Krimitipps

<b>Katja Bohnet</b><br />"Kerkerkind" © Droemer KnaurKatja Bohnet
"Kerkerkind"
<b>Carlo Bonini</b><br />"ACAB – All Cops Are Bastards"  © Folio VerlagCarlo Bonini
"ACAB – All Cops Are Bastards"
Krimibuchtipps
Tragische Thriller
Die Kulturzeit-Krimibuchtipps im März 2018