© ZDF, Jana Kay
Vivian Perkovic moderiert vom 6. bis zum 8. Dezember 2017.
Vivian Perkovic moderiert vom 6. bis zum 8. Dezember 2017.
"Kulturzeit" am 07.12.2017
Die Themen der Sendung im Überblick
"Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ARD, ZDF, ORF und SRF, berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags live ab 19.20 Uhr.
Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags,
live um 19.20 Uhr
Jerusalem
© AP
VideoVideo
Die radikal-islamische Hamas hat zu einem neuen Palästinenseraufstand (Intifada) gegen Israel aufgerufen. Die Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt durch den US-Präsidenten Donald Trump komme einer "Kriegserklärung gegen die Palästinenser" gleich, sagte Hamas-Chef Ismail Hanija am 7. Dezember 2017 in Gaza. Am 8. Dezember müsse die "Intifada zur Befreiung Jerusalems" beginnen, forderte der Chef der bisher im Gazastreifen herrschenden Organisation. Wir sprechen mit dem Historiker Tom Segev.
Video ...
Kulturzeit-Gespräch mit ...
© ZDF Video Tom Segev, Historiker
(07.12.2017)

Clair Obscur
© Real Fiction
VideoVideo
Sehnaz verkörpert - auf den ersten Blick - das Bild einer modernen Türkei: eine attraktive Psychiaterin, die auf eigenen Füßen steht, kein Kopftuch trägt und auch nach außen Selbstbewusstsein ausstrahlt. Elmas ist das krasse Gegenteil: verheiratet mit einem deutlich älteren Mann - eine Zwangsehe - erzwungener Sex inklusive. Der Film "Clair Obscur" erzählt von zwei Frauenleben zwischen traditionellem und modernem Patriarchat.
Video ...
Film
"Clair Obscur"
TR/DE/FR/PL 2016
Regie: Yeşim Ustaoğlu
Darsteller: Funda Eryiğit, Mehmet Kurtuluş, Ecem Uzun, u.a.
Kinostart: 07.12.2017

G20: Polizei will Aufnahmen von Journalisten
© Reuters
Im Zuge der Ermittlungen nach den Ausschreitungen am Rande des G20-Gipfels Anfang Juli 2017 hat die Hamburger Polizei zahlreiche Medienhäuser darum gebeten, ihr bisher nicht veröffentlichtes Bildmaterial zur Verfügung zu stellen. Ziel sei es, mögliche Beweismittel zu sichten und Straftäter zu identifizieren. Damit werden Journalisten zu Hilfspolizisten.

Der "Zapp"-Beitrag in der ARD-Mediathek ...

Neustart an der Berliner Volksbühne
© dpa
Das Eröffnungs-Wochenende an der Berliner Volksbühne ist bei den Kritikern krachend durchgefallen. Und nun? Auch bei Susanne Kennedys "Women In Trouble" werden sich die Gemüter erhitzen. Wie geht es weiter mit dem Theaterhaus des Berliner Ostens?

Der "aspekte"-Beitrag in der ZDFmediathek ...

U2 in der U2
© dpa
Sänger Bono und Gitarrist The Edge von der irischen Rockband U2 sind am 6. Dezember 2017 in der U2 durch Berlin gefahren. Dicht gedrängt standen Fans und Medienvertreter in der U-Bahn, während die Musiker durch den Zug gingen, Hände schüttelten und Fragen beantworteten.

Der "Abendschau"-Beitrag in der RBB-Mediathek ...

Modigliani in London und St. Petersburg
© epa
Amedeo Modigliani wird neu entdeckt. Eine Blockbuster-Ausstellung in der Londoner Tate Modern hat am 22. November 2017 eröffnet. Parallel wurde am 24. November eine Ausstellung in St. Petersburg eröffnet. Modiglianis Werke sind auf Versteigerungen von Jahr zu Jahr begehrter, allen voran die Akte, die fast alle im Jahr 1917 entstanden sind und einen Wendepunkt in der Kunstgeschichte markieren. Und Modigliani ist auch der meist gedruckte Maler des letzten Jahrhunderts.
Ausstellungen
"Modigliani"
Tate Modern, London
bis 02.04.2018
"Der zärtliche Blick - die Akte von Modigliani"
Sonntag, 10.12.2017
um 17.15 Uhr in Arte