Peter Schneeberger moderiert in der Woche vom 9. bis zum 13. Oktober 2017.
Peter Schneeberger moderiert in der Woche vom 9. bis zum 13. Oktober 2017.
"Kulturzeit" am 11.10.2017
Die Themen der Sendung im Überblick
"Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ARD, ZDF, ORF und SRF, berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags ab 19.20 Uhr.
Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags,
um 19.20 Uhr
Europa der Regionen
© dpa
VideoVideo
Warum ist der Konflikt zwischen Katalonien und Zentralspanien gerade jetzt und in dieser Heftigkeit ausgebrochen? Darüber sprechen wir mit Ulrike Guérot. Sie hat sich intensiv mit dem Katalonien-Konflikt beschäftigt und ist Professorin für Europapolitik an der Universität in Krems.
Kulturzeit-Gespräch mit ...
Ulrike Guérot, Politikwissenschaftlerin
(11.10.2017)
Konflikt mit Geschichte - Kataloniens Unabhängigkeitsreferendum

Buchmesse Frankfurt, Tag eins
© Reuters
VideoVideo
Die weltgrößte Bücherschau in Frankfurt am Main hat ihre Tore geöffnet, wir berichten täglich in "Kulturzeit". In der Sendung am 11. Oktober 2017 treffen wir Bestsellerautorin Amélie Nothomb und den linksintellektuellen Star-Philosophen Didier Eribon, mit dem wir die aktuelle Politik des französischen Präsidenten Emanuelle Macron unter die Lupe nehmen.
Schwerpunkt
Buchmesse Frankfurt 2017

Palmengewinner "The Square"
© Bac Films
VideoVideo
In der bösen Gesellschaftssatire "The Square" erzählt Regisseur Ruben Östlund von einem Museumskurator, dessen Leben auf den Kopf gestellt wird, als er sein Handy verliert. "The Square" wird so zu einem Abbild der bürgerlichen Gesellschaft und wirft Fragen zu Moral, Vertrauen und Männlichkeit auf. "The Square" gewann 2017 die Goldene Palme in Cannes, nun hat er Kinostart in den 3sat-Ländern.
Film
"The Square"
SE/DE/DK/FR 2017
Regie: Ruben Östlund
Darsteller: Claes Bang, Elisabeth Moss, Dominic West, u.a.
Kinostart:
DE: 19.10.2017
CH: 26.10.2017
AT: 17.11.2017

Gerhard Rühm
© N. Lackner/UMJ
Er ist Universalkünstler wie Universalgelehrter gleichermaßen. Doch jenseits seines 85. Geburtstags wird Gerhard Rühm vor allem mit großen Ausstellungen gewürdigt: zurzeit mit einer Personale im Wiener Kunstforum. Der schlichte Titel: "Gerhard Rühm" - noch zu sehen bis zum 28. Januar 2018 im Wiener Kunstforum.
Ausstellung
"Gerhard Rühm"
Wiener Kunstforum (AT)
bis 28.01.2018
ORF.at: Grenzüberschreiter Rühm im Kunstforum

Was ist Anstand?
Trump, Erdogan, AfD und andere Übel: Der SZ-Kolumnist und Bestsellerautor Axel Hacke über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen.

Der "Capriccio"-Beitrag in der ARD-Mediathek ...