Peter Schneeberger moderiert in der Woche vom 11. bis zum 15. September 2017.
Peter Schneeberger moderiert in der Woche vom 11. bis zum 15. September 2017.
"Kulturzeit" am 12.09.2017
Die Themen der Sendung im Überblick
"Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ARD, ZDF, ORF und SRF, berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags ab 19.20 Uhr.
Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags
live um 19.20 Uhr
 

documenta 14 - Top oder Flop?
© ap
Die Weltkunstausstellung documenta14 neigt sich dem Ende entgegen. Und sie stand wohl schon viel früher vor dem Aus - hätten nicht Stadt und Land mit Bürgschaften über jeweils 3,5 Millionen Euro für Darlehen eine Insolvenz im August abgewendet. Das geht aus einem Bericht der Zeitung "Hessische/Niedersächsische Allgemeine" am 12. September 2017 hervor.
weiter ...
Kulturzeit-Gespräch mit ...
© ZDF Video Elke Buhr, "Monopol"-Chefin, und Kolja Reichert, Kunstkritiker der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung"
(12.09.2017)

documenta 14: der NSU-Mord in Kassel
© reuters
Eine Video-Installation auf der documenta 14 zeigt die Untersuchungsergebnisse der Menschenrechtsgruppe "Forensic Architecture", die die Umstände des Mordes an Halit Yozgat in Kassel im April 2006 akribisch untersucht hat - und zu dem Schluss kommt, dass der am Tatort anwesende Verfassungsschützer Andreas Temme bei seiner Vernehmung gelogen haben müsse. Ein brisantes Kunstwerk.

Der "Metropolis"-Beitrag in der Arte-Mediathek ...

 

Ex-CDU-Generalsekretär Heiner Geißler ist tot
© dpa
Der frühere Bundesminister und CDU-Generalsekretär Heiner Geißler ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren, wie sein Sohn Dominik der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Zuerst hatte die "Süddeutsche Zeitung" über Geißlers Tod berichtet.
weiter ...

Radiance
© Concorde Filmverleih GmbH
VideoVideo
Die japanische Regisseurin Naomi Kawase gehört zu jenen Künstlern, die es zu entdecken lohnt. In ihrem neuen Film "Radiance" geht es um einen Fotografen, der sein Augenlicht verliert. In dieser existenziellen Situation lernt er eine junge Frau kennen, deren Beruf mit seinem tragischen Schicksal verknüpft ist. Sie schreibt Audiodeskriptionen für Kinofilme und muss ihr Können vor blinden Testpersonen unter Beweis stellen. Kawase macht daraus eine visuell starke und sehr poetische Geschichte. "Radiance" ist eine philosophische Studie über das Sehen und eine große Liebeserklärung an das Kino.
Video ...
Film
"Radiance"
JP/FR 2017
Regie: Naomi Kawase
Darsteller: Masatoshi Nagase, Ayame Misaki, Tatsuya Fuji, u.a.
Kinostart.
DE: 14.09.2017
CH: 17.01.2018

Robert Menasse
© ZDF
VideoVideo
In Brüssel laufen die Fäden zusammen - und ein Schwein durch die Straßen. Fenia Xenopoulou, Beamtin in der Generaldirektion Kultur der Europäischen Kommission, steht vor einer schwierigen Aufgabe. Sie soll das Image der Kommission aufpolieren. Aber wie? In seinem neuen Roman "Die Hauptstadt" spannt Robert Menasse einen weiten Bogen zwischen den Zeiten, den Nationen, dem Unausweichlichen und der Ironie des Schicksals, zwischen kleinlicher Bürokratie und großen Gefühlen. Mit seinem Roman steht Menasse auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2017.
Video ...
Buch
"Die Hauptstadt"
von Robert Menasse
Suhrkamp 2017
ISBN-13: 978-3518427583
Shortlist für Deutschen Buchpreis 2017 veröffentlicht