© ZDF/3sat
Peter Schneeberger moderiert seine erste "Kulturzeit"-Woche vom 23. bis zum 27. Januar 2017.
Peter Schneeberger moderiert seine erste "Kulturzeit"-Woche vom 23. bis zum 27. Januar 2017.
"Kulturzeit" am 24.01.2017
Die Themen der Sendung im Überblick
"Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ARD, ZDF, ORF und SRF, berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags ab 19.20 Uhr.
Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags, um 19.20 Uhr
 

Drei neue Moderatoren bei "Kulturzeit"
ClipClip
Drei neue Gesichter begrüßen die Zuschauerinnen und Zuschauer ab Montag, 23. Januar 2017, in der gemeinsam von den 3sat-Partnern ZDF, ORF, SRF und ARD produzierten "Kulturzeit". Den Anfang macht der Österreicher Peter Schneeberger in der Woche vom 23. bis zum 27. Januar 2017.
weiter ...

 

Der Wanda-Prediger
© ORF
Stefan Redelsteiner ist Österreichs Pop-Prophet. So zumindest sieht es das deutschsprachige Feuilleton und das nicht zu Unrecht: Mit Wanda, Der Nino aus Wien und Voodoo Jürgens hat der Musikmanager, der nach wie vor in seiner Studentenbude lebt, die derzeit wohl aufregendsten österreichischen Acts groß gemacht. Wien ist dank Redelsteiner in Deutschland wieder angesagt. Jetzt wagt er den nächsten Schritt und nimmt einen Deutschen Sing-/Songwriter unter Vertrag: Ansa Sauermann. Er soll der deutsche Bruce Springsteen werden. Wir haben Redelsteiner getroffen.

Die große Heimkehr
© Suhrkamp
Die österreichisch-koreanische Autorin Anna Kim hat über die wechselvolle Geschichte des zweigeteilten Landes Korea jetzt einen Roman geschrieben. Das Buch heißt "Die große Heimkehr" und der Titel ist wohl auch ein bisschen autobiografisch zu verstehen. Kim ist 1977 zwar in Südkorea zur Welt gekommen, hat Asien aber bereits kurze Zeit später gemeinsam mit ihren Eltern in Richtung Europa verlassen. Wie die Autorin und studierte Philosophin ihr Geburtsland heute erlebt, und was wir aus dem Korea-Krieg lernen können, darüber sprechen wir mit Anna Kim.
Kulturzeit-Gespräch mit ...
Anna Kim, Schriftstellerin
(24.01.2017)

über ihr Buch:
"Die große Heimkehr"
Suhrkamp 2017
ISBN-13: 978-3518425459

"Kings of Kallstadt"
© Projekt Gold
Die Welt rätselt über Donald Trump, Filmemacherin Simone Wendel hat ihn getroffen, als noch nicht absehbar war, dass er tatsächlich der 45. Präsident der Vereinigten Staaten würde. Rechtzeitig startet jetzt ihre Dokumentation, die die Herkunft des bald mächtigsten Mannes der Welt ein wenig erhellt. Seine Wurzeln liegen in einem Pfälzer Winzer-Dorf namens Kallstadt. Doch nicht nur die Vorfahren des Immobilien-Tycoons kommen von dort, auch die Ahnen der Heinz-Tomaten-Ketchup-Dynastie stammen aus Kallstadt. Kann das Zufall sein?
Der "artour"-Beitrag in der MDR-Mediathek ...
Dokumentation
"Kings of Kallstadt"
Ein Film von Simone Wendel

Was Kinder wünschen und fürchten
© Farbfilm
Wie sehen Kinder die Welt, und wie sieht ihre Welt aus? Wovon träumen sie, welche Wünsche haben sie, aber auch welche Ängste und Sorgen? Regisseurin Sigrid Klausmann und ihr Mann, der Schauspieler Walter Sittler, wollen den Kindern aus möglichst vielen Ländern eine Stimme geben. In ihrem Dokumentarfilm "Nicht ohne uns!" porträtieren sie 16 Mädchen und Jungen, begleiten sie in die Schule und in ihre Familien. Der Film ist Teil des interaktiven Internetprojekts "199 kleine Helden" in dem Kinder ihren Weg zur Schule zeigen. Es geht um mehr Bildung und mehr Rechte für Kinder.

Der "Kulturjournal"-Beitrag in der NDR-Mediathek ...
Dokumentation
"Nicht ohne uns!"
DE 2017
Regie: Sigrid Klausmann-Sittler
im Kino

Tammam Azzam: Kunst gegen den Krieg
© ARD, ttt
Der syrische Künstler Tammam Azzam weiß, dass er durch seine Bilder keinen Krieg beenden kann. Doch er braucht sie, um die Tragödie zu verarbeiten. Bis zum 12. Februar 2017 zeigt das Oldenburger Stadtmuseum seine neuen Werke.auf Marcel Duchamp.

Der "ttt"-Beitrag in der ARD-Mediathek ...
Ausstellung
"Tammam Azzam: Papier"
Schauraum im Stadtmuseum Oldenburg
bis 12.02.2017

Musik zum Schluss
© Vertigo Berlin
Wanda
"Meine beiden Schwestern"

aus dem Album "Bussi"
Vertigo Berlin (Universal Music) 2015